Prof. Dubravka Stojanović, Ph.D.

Honorary Research Associate

Visiting Research Fellow in Regensburg, Juni/Juli – August/September 2017

Professorin für Geschichte an der Universität Belgrad
Vizepräsidentin des Kommittees für historische Bildung, Thessaloniki

Im Sommersemester 2017 war die serbische Historikerin Prof. Dubravka Stojanović, Ph.D. Visiting Research Fellow der Graduiertenschule in Regensburg; seither ist sie Honorary Research Associate der Graduiertenschule. Während ihres zweigeteilten Forschungsaufenthalts im Sommer 2017 widmete sie sich ihrem aktuellen Forschungsprojekt zur Geschichte des Populismus.

Stojanović lehrt als Professorin für Geschichte an der philosophischen Fakultät der Universität Belgrad. Sie ist Mitglied im Management-Komitee der COST Aktion "Auf der Suche nach Transkultureller Erinnerung in Europa" und berät unter anderem die Vereinten Nationen zum Umgang mit Geschichte und Erinnerungskultur. Außerdem ist sie Vizepräsidentin des "History Education Committee" des in Thessaloniki ansässigen "Center for Democracy and Reconciliation in South Eastern Europe".

2004 erhielt sie den angesehenen Belgrader Städtepreis für Sozialwissenschaft für ihr Buch "Serbien und die Demokratie 1903-1914". 2011 zeichnete sie das belgrader Friedens- und Demokratiezentrum mit dem Friedenspreis für ihr Engagement im Bereich Versöhnung durch historische Bildung in Südosteuropa aus. 2012 erhielt sie den "Winning of Freedom Award" für Frauen als Menschenrechts-Aktivistinnen. Sie ist seit 2015 außerdem Trägerin des französischen Nationalverdienstordens, der ihre Forschungen zu Südosteuropa würdigt.

Zu den Forschungsschwerpunkten gehören die Geschichte Serbiens im 19. und 20. Jahrhundert, die Modernisierung in Südosteuropa, Aspekte der Ideengeschichte, Stadtgeschichte und Studien zu Schulbüchern.

Publikationen (Auswahl):

  • Rađanje globalnog sveta. Vanevropski svet u savremenom dobu 1880-2015 (the Birth of the Global World 1880-2015), Belgrade 2015.

  • Iza zavese. Ogledi iz društvene istorije Srbije 1890-1914 (Behind the Courtain. Essays in Social History of Serbia 1890-1914), Belgrade 2013.

  • Noga u vratima. Prilozi za političku biografiju Bibilioteke XX vek 1971-2011 (Political Biography of Biblioteka XX vek), Belgrade 2011.

  • Ulje na vodi. Ogledi iz istorije sadašnjosti Srbije  (Oil on Water. Essays on Serbian History of the Present), Belgrade 2010.

  • Kaldrma i asfalt. Urbanizacija i evropeizacija Beograda 1890- 1914 ( Cobblestone and Asphalt. Urbanization and Europeization of Belgrade 1890-1914), Belgrade 2008.

  • Srbija 1804-2004. Tri viđenja ili poziv na dijalog (Serbia 1804-2004, Three views or call for dialogue, (co-author), Belgrade 2005.

  • Modern Serbia 1804/2004. Hronology (co-author), Belgrade 2005.

  • Srbija i demokratija 1903-1914. Istorijska studija o ‘Zlatnom dobu srpske demokratije’ (Serbia and Democracy 1903-1914. Historical study on the “Golden Age of Serbian Democracy”), Belgrade 2003.

  • Iskušavanje načela. Srpska Socijaldemokratska partija i ratni program Srbije 1912-1918 (Temptation of Principles. Serbian Social-Democratic Party and Serbian War Aims 1912-1918), Belgrade 1994

Kontakt

University of Belgrade
Prof. Dr. Dubravka Stojanović
Department of History
Studentski trg 1
11000 Belgrade
Serbien

E-Mail
Website (University of Belgrade)