apl. Prof. Dr. Raoul Eshelman

Professor für Slavische Literaturwissenschaft
Institut für Slavische Philologie
Ludwig-Maximilians-Universität München

Forschungsschwerpunkte

  • Performatismus (Postpostmoderne)
  • Film- und Literaturtheorie
  • Russische und tschechische Gegenwartsliteratur
  • Russischer und tschechischer Film

Curriculum Vitae

Geboren in München. 1988 Promotion in Konstanz, 1995 Habilitation in Hamburg in slavischer Literaturwissenschaft. Akademischer Rat im Bereich slavische Literaturwissenschaft am Institut für slavische Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Funktionen und Mitgliedschaften

  • Principal Investigator der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
  • Leitung der Studiengruppe Literatur - Narrativität - Diskurs
  • Stellvertretender Sprecher des Elite-Studiengangs Osteuropastudien an der LMU München und Universität Regensburg

Herausgeberschaft

  • Welt der Slaven

Kontakt

Ludwig-Maximilians-Universität München
Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften
Department II - Slavische Philologie
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München
 
Tel.: +49 (0)89 / 2180 - 5267
Fax: +49 (0)89 / 2180 - 6263
 
Homepage (LMU München)
 
PD Dr. Raoul Eshelman