Prof. Dr. Volker Depkat

Professor für Amerikanistik
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Universität Regensburg

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte Nordamerikas in kontinentaler Perspektive seit der Kolonialzeit
  • Geschichte der europäisch-amerikanischen Beziehungen seit der frühen Neuzeit
  • Biographie und Autobiographie
  • Bildwissenschaft in transatlantischer Perspektive
  • Geschichte des Föderalismus in transatlantischer Perspektive

Curriculum Vitae

Geboren in El Paso (Texas/USA). 1996 Promotion zum Dr. phil. mit der Arbeit „Amerikabilder in politischen Diskursen. Deutsche Zeitschriften 1789-1830“ (ausgezeichnet mit dem Förderpreis des Deutsch-Amerikanischen-Akademischen Konzils und der Stadt Krefeld). 2003 Habilitation im Fach Neuere und Neueste Geschichte. Titel der Habilitationsschrift: „Lebenswenden und Zeitenwenden. Deutsche Politiker und die Erfahrungen des 20. Jahrhunderts“.

Funktionen und Mitgliedschaften

  • Principal Investigator der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
  • Vorstandsmitglied der Bayerischen Amerika Akademie
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Stadt Krefeld
  • Mitglied der Jury „Das historische Buch“ von H-Soz-u-Kult

Kontakt

Universität Regensburg
Institut für Anglistik und Amerikanistik
D-93040 Regensburg
 
Tel.: +49 (0)941 / 943 - 3476
Fax: +49 (0)941 / 943 - 3590
 
Homepage (Universität Regensburg)
 
Prof. Dr. Volker Depkat