Prof. Victoria Frede, Ph.D.

Mai 2016 - Juni 2016

Von Mai bis Juni 2016 ist die US-amerikanische Historikerin Prof. Victoria Frede-Montemayor, Ph.D. Visiting Research Fellow der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München. Sie lehrt als Associate Professor am Department of History der University of California Berkeley und ist Mitglied des internationalen wissenschaftlichen Beirats der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien.

Fredes Forschungsschwerpunkte liegen auf der Geschichte Russlands im späten 18. und 19. Jahrhundert, russischer Geistesgeschichte im europäischen Vergleich, anti-religiöser Ideengeschichte sowie der Kulturgeschichte von Emotionen und Freundschaft.

In ihrem aktuellen Projekt unter dem Titel "Elective Affinities: Friendship in Russia, 1750-1840" beschäftigt sie sich mit dem Einfluss von Freundschaft auf Hierarchie und Loyalität innerhalb von politischen Eliten.

2011 veröffentlichte Frede ihre erste Monografie "Doubt, Atheism, and the Nineteenth-Century Russian Intelligentsia". Darin stellt sie die These auf, dass Zweifel an der Existenz eines Gottes und schließlich Atheismus in Russland auf eine spezifische Entwicklung zurückzuführen seien. Anders als in anderen europäischen Staaten sei die Entstehung des russischen Atheismus vom Verhältnis der Intelligentsia zum autokratischen Staat beeinflusst gewesen.

Am 8. Juni 2016 hält Frede im Kolloquium der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München einen Vortrag mit dem Titel "Politics in the Sentimental Mode: Secrecy and Dissent in Alexander I's Unofficial Committee".

Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Doubt, Atheism, and the Nineteenth-Century Russian Intelligentsia (Madison: University of Wisconsin Press, 2011).
  • Atheism in the Russian Enlightenment, in: Russian Literature 75 (2014), 1-4, S. 121-61.
  • Stankevič and Hegel’s Arrival in Russia, in: Studies in East European Thought 65 (2013), 3-4, S. 159-174.
  • Radicals and Feelings: the 1860s, in: Mark Steinberg and Valeria Sobol (eds.): Interpreting Emotions in Russia and Eastern Europe (DeKalb: Northern Illinois University Press, 2011), S. 62-81.
  • Materialism and the Radical Intelligentsia, 1858-1863, in: Gary A. Hamburg and Randall Poole (eds.): A History of Russian Philosophy, 1830–1930: Faith, Reason, and the Defense of Human Dignity (Cambridge: Cambridge University Press, 2010), S. 69-89.
  • A Radical Circle Confronts a Radical Woman: M. L. Ogareva, the Westernizers, and the Problem of Individual Self-Fulfillment, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 54 (2006), 2, S. 161-189.
  • Istoriia kollektivnogo razocharovaniia: druzhba, nravstvennost' i religioznost' v druzheskom krugu A. I. Gertsena – N. P. Ogareva 1830–1840, in: S. Silakova: Novoe literaturnoe obozrenie 49 (2001), 3, S. 159-190.

Kontakt

University of California Berkley
Department of History
3229 Dwinelle Hall
Berkeley, CA 94720-2550
 
E-Mail
Website (UC Berkeley)