Nachrichten

Aktuelle Nachrichten der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien:

19.05.2015

Beate Feldmeier: "Anrede im Sprachkontakt"

Beate Feldmeier war assoziierte Doktorandin der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien. Nun hat sie ihre Dissertation "Anrede im Sprachkontakt" im Verlag Otto Sagner veröffentlicht.

Weiterlesen …

06.02.2015

Edhem Eldem
Edhem Eldem

Edhem Eldem ist Gastwissenschaftler der Graduiertenschule

Professor Edhem Eldem ist im Februar 2015 Gastwissenschaftler der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München. Er lehrt Geschichte an der Boğaziçi Universität in Istanbul.

Weiterlesen …

19.01.2015

Michael Whitaker Dean als Fellow zu Gast in München

Mit dem neuen Kalenderjahr begrüßt die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien einen neuen Gastwissenschaftler in München. Der Historiker Michael Whitaker Dean wird hier bis Ende März forschen.

Weiterlesen …

19.01.2015

Hans van Ess zum Präsidenten der Max-Weber-Stiftung berufen

Der Sinologe Professor Hans van Ess, Vizepräsident für den Bereich Internationales der LMU und Mitglied der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, ist zum neuen Präsidenten der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland berufen worden.

Weiterlesen …

19.01.2015

[Stellenausschreibung] Postdoc im Forschungsfeld "Beziehungen zwischen Nordamerika und Ost-/Südosteuropa"

An der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ist zum 1. Mai 2015 am Standort Regensburg eine Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsfeld „Beziehungen zwischen Nordamerika und Ost-/Südosteuropa“ in Vollzeit (40,1 Wochenstunden). Die Stelle ist auf 2,5 Jahre befristet, Bewerbungen sind bis zum 31. Januar 2015 möglich.

Weiterlesen …

19.01.2015

[Stellenausschreibung] Postdoc mit Schwerpunkt "Recht und Gesellschaft" in Regensburg

An der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ist zum 1. Mai 2015 am Standort Regensburg eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsfeld „Recht und Gesellschaft“ in Vollzeit (40,1 Wochenstunden), befristet für 2,5 Jahre zu besetzen. Bewerben kann man sich bis zum 31. Januar 2015.

Weiterlesen …

16.11.2015

Begrüßung neuer Studierender und Promovierender

Mit einer feierlichen Begrüßung im Historischen Kolleg wurden am vergangenen Mittwoch, dem 3. Dezember 2014, der dritte Jahrgang Promovierender der Graduiertenschule sowie der elfte Jahrgang des Elitestudienganges „Osteuropastudien“ willkommen geheißen. Die Veranstaltung eröffnete Gastredner Professor Dr. Pavel Kolář mit dem Vortrag „Legal Killing and Sacrifice after 1945: State Socialism in a Cross-Continental Perspective“. Anschließend stellten sich Promovierende, Studierende und Lehrende vor.

Weiterlesen …

19.01.2015

Kroatischer Filmwissenschaftler Nikica Gilić als Fellow in Regensburg

Der Filmwissenschaftler Nikica Gilić ist Fellow der Graduiertenschule im Herbst 2014. Neben seiner Professur an der Universität Zagreb lehrt Gilić an der Academy of Dramatic Arts Zagreb und fungiert als Chefredakteur der Kroatischen Filmchronik (Hrvatski filmski ljetopis). Sein besonderes Interesse gilt der Filmtheorie.

Weiterlesen …

19.01.2015

Estnischer Rechtshistoriker Peeter Järvelaid forscht als Fellow in Regensburg

Peeter Järvelaid ist neuer Gastwissenschaftler in Regensburg. Der estnische Rechtswissenschaftler und Historiker lehrt am Institut für Rechtstheorie an der Universität Tallinn. Außerdem war er als Berater des estnischen Justizministeriums tätig. Die Bundesrepublik Deutschland hat ihn 2003 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. 

 

 

Weiterlesen …

19.01.2015

Prof. Michael Brenner ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Professor Brenner erhält das Bundesverdienstkreuz

Professor Michael Brenner, Inhaber des Lehrstuhls für Jüdische Geschichte an der LMU und Mitglied der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, hat am 20. November im Leo-Baeck-Institute in New York das Bundesverdienstkreuz aus der Hand von Bundesjustizminister Heiko Maas entgegengenommen.

Weiterlesen …