Internationaler Austausch

Zahlreiche Möglichkeiten des internationalen Austauschs machen die Graduiertenschule zu einem lebendigen Treffpunkt von etablierten Forscher/innen und Nachwuchswissenschaftler/innen aus dem In- und Ausland. Die Graduiertenschule ermöglicht damit die intensive Diskussion sowohl konkreter Forschungsprojekte als auch übergeordneter theoretischer und methodologischer Fragestellungen der Area Studies.

Ein Ort des internationalen Austausches ist die Sommerschule, die die Graduiertenschule jährlich in Kooperation mit einer ihrer Partneruniversitäten organisiert.

Gastaufenthalte

Mit den Partneruniversitäten der Graduiertenschule bestehen Kooperationsvereinbarungen, die einen gegenseitigen Austausch von Doktorand/innen in den Area Studies zu Ost- und Südosteuropa ermöglichen. Promovierenden können bis zu zwei Semestern im Ausland verbringen. Zusätzlich zu den Partneruniversitäten der Graduiertenschule stehen ihnen dafür die großen Netze der Erasmus-Partnerschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Regensburg zur Verfügung. Ziel des Gastaufenthalts ist es, Bibliotheken und Archive zu nutzen und mit Wissenschaftler/innen vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien unterstützt die binationale Promotionsbetreuung im Cotutelle-Verfahren an der Ludwigs-Maximilians-Universität München bzw. an der Universität Regensburg und einer ausländischen Partneruniversität.

Promovierende der Partneruniversitäten können sich für einen Gastaufenthalt in München oder Regensburg bewerben. Die Gäste nehmen am wissenschaftlichen Programm und dem Betreuungsangebot der Graduiertenschule teil. Darüber hinaus profitieren sie vom dynamischen wissenschaftlichen Umfeld der Ost- und Südosteuropaforschung in Regensburg und München.

Gastwissenschaftler/innen

Die Graduiertenschule lädt regelmäßig internationale Gastwissenschaftler/innen ein. Während ihres Aufenthalts in München oder Regensburg erhalten sie Freiraum für ihre eigene wissenschaftliche Forschung und sind zugleich eingeladen, sich an den Lehrveranstaltungen der Graduiertenschule zu beteiligen.