Emmy Noether-Gruppe "Vielfalt ordnen" (WS 2014/15 -SoSe 2016)

Ehemalige Leiterin: Dr. Jana Osterkamp

Die Emmy Noether-Nachwuchsgruppe "Vielfalt ordnen. Föderalismusvorstellungen in der Habsburgermonarchie und deren Nachfolgestaaten" wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert und war von Mai 2012 an am Collegium Carolinum angesiedelt. Seit dem Wintersemester 2014/15 war sie als Studiengruppe mit der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien assoziiert.

Vergangene Aktivitäten ...

Ehemalige Mitglieder:

Fabian Burkhardt, M.A.

Björn Lemke, M.A.

Sevan Pearson, M.A.