[Ausstellung Regensburg] "Brücken, Epochen, Budapest"

02.11.2016 - 12.11.2016

Vom 2. bis zum 16. November wird in der Kinsthalle der Universität Regensburg die Fotoausstellung "Brücken, Epochen, Budapest" gezeigt. Die Ausstellung findet im Rahmen der Deutsch-Ungarischen Tage statt, die das Hungaricum - Ungarisches Institut (HUI) und das Forschungszentrum Deutsch in Mittel-, Ost- und Südosteuropa (FZ DiMOS) der Universität Regensburg veranstalten.

Budapest eignet sich besonders als Schauplatz von Begegnungen zwischen verschiedenen Kulturen zu dienen. Die Ausstellung überreicht den Besuchern anhand der Geschichte der Budapester Brücken eine kulturhistorische Visitenkarte der Donaustadt.

Eröffnet wird die Ausstellung am 2. November; Grußworte sprechen Prof. Dr. Mark Spoerer (Uni Regensburg) und Dr. Dezső Szabó (Ministerium für Außenwirtschaft und Auswärtige Beziehungen, Budapest).

Ort: Universität Regensburg, Kinsthalle (oberhalb des Audimax), Universitätsstraße 31

Zeit: 2.-16. November 2016

Eintritt: frei

Nähere Informationen zur Austellung finden Sie hier (pdf)

Zurück