[Forschungskolloquium Regensburg] Elena Petkova (Sofia): "Socialism as an Emancipation Project of Bulgarian Muslim Women"

27.10.2016 (14:00 - 16:00)

Am 27. Oktober 2016 lädt das Forschungskolloquium "Geschichte und Sozialanthropologie Südost- und Osteuropas" der Universität Regensburg zum Vortrag "Socialism as an Emancipation Project of Bulgarian Muslim Women" von Elena Petkova (Sofia) ein.

Das Kolloquium wird von den Professoren des Lehrstuhls für Geschichte Südost- und Osteuropas (UR), Prof. Dr. Ulf Brunnbauer, Prof. Dr. Klaus Buchenau und Prof. Dr. Ger Duijzings, geleitet.

Zeit: 27.10.2016, 14-16 Uhr

Ort: Regensburg, Wissenschaftszentrum Ost- und Südosteuropa (WiOS), Landshuter Straße 4, Raum 017

Kooperation: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS), Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien

Zurück