[Forschungskolloquium Regensburg] Markus Keller (Berlin): "Die Wohnungsfrage in Ost und West. Wohnungspolitik, Architekten und experimentelle Wohnsiedlungen in Ungarn und in der BRD 1948-1960"

07.07.2016 (14:15 - 15:45)

Am 7. Juli lädt das Forschungskolloquium "Geschichte und Sozialanthropologie Südost- und Osteuropas" der Universität Regensburg unter der Leitung von Prof. Dr. Ulf Brunnbauer, Prof. Dr. Klaus Buchenau und Prof. Dr. Ger Duijzings zum Vortrag "Die Wohnungsfrage in Ost und West. Wohnungspolitik, Architekten und experimentelle Wohnsiedlungen in Ungarn und in der BRD 1948-1960" von Dr. Markus Keller (Berlin) ein.

Zeit: Donnerstag, 07.07.2016, 14-16 Uhr c.t.

Ort: Regensburg, Wissenschaftszentrum Ost- und Südosteuropa Regensburg (WiOS), Landshuter Str. 4, Raum 017

Veranstalter: Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas (UR), Institut für Ost- und Südosteuropaforschung

Zurück