[Forum München] Federico Brusadelli (Erlangen): "The Tsar's Mirror and the Ghost of Poland. Kang Youwei (1858-1927) as a comparative historian: foreign lessons for a 'modern' China"

23.05.2018

Am 23. Mai heißen der Lehrstuhl für Russland-Asienstudien der LMU München und die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München Dr. Federico Brusadelli (Erlangen) in München willkommen. Brusadelli wird einen Vortrag mit dem Titel "The Tsar´s Mirror and the Ghost of Poland. Kang Youwei (1858-1927) as a comparative historian: foreign lessons for a 'modern' China" halten.

Federico Brusadelli ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sprachen und Kulturen des Nahen Ostens und Ostasiens (Lehrstuhl für Sinologie) der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Die Veranstaltung ist Teil des Oberseminars zur Geschichte Russlands und Asiens und der Reihe "Forum" der Graduiertenschule. Sie findet in freundlicher Kooperation mit Prof. Dr. Hans van Ess, Lehrstuhlinhaber Sinologie, statt.

Die Reihe "Forum" richtet sich nicht nur an Hochschulangehörige, sondern auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Zeit: Mittwoch, 23.05.2018, 18-20 Uhr c.t.

Ort: München, LMU, Historicum, Amalienstr. 52, Raum K 507

Kooperation: Lehrstuhl für Russland-Asienstudien (LMU)

Zurück