[Forum München] Frank Grüner (Heidelberg): "Mysterium oder nationales Klischee? Die Konzepte der russischen Seele und der Melancholie-Diskurs im historischen Wandel"

07.02.2018 (18:15 - 19:45)

Am 7. Februar heißen die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München, das Internationale Graduiertenkolleg "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts" sowie der Lehrstuhl für Russland-Asienstudien der LMU München Dr. Frank Grüner (Heidelberg) in München willkommen. Grüner wird einen Vortrag mit dem Titel "Mysterium oder nationales Klischee? Die Konzepte der russischen Seele und der Melancholie-Diskurs im historischen Wandel" halten.

Die Veranstaltung ist Teil des IGK-Forschungskolloquiums, der Reihe "Forum" der Graduiertenschule und des Oberseminars zur Geschichte Russlands und Asiens.

Die Reihe "Forum" richtet sich nicht nur an Hochschulangehörige, sondern auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Zeit: Mittwoch, 07.02.2018, 18-20 Uhr c.t.

Ort: München, LMU, Historicum, Amalienstr. 52, Raum K 202

Kooperation: Internationales Graduiertenkolleg "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts", Lehrstuhl für Russland-Asienstudien (LMU)

Zurück