[Forum Regensburg] Filmreihe: "14 x 14 under construction"

23.10.2017 - 28.10.2017

In der Woche vom 23. bis zum 28. Oktober zeigen die donumenta Open Air Gallery und die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Regensburg täglich Filme aus der Reihe "14 x 14 under construction".

Die Stadt, die Republik, ganz Europa befinden sich "under construction": in Bewegung, in Entwicklung, in Prozessen, ein Laboratorium ständiger Veränderung. "under construction" ist ein Begriff, der nicht nur auf Baustellen, sondern auch in Philosophie und Politik greift. Er verweist auf das Unfertige, mit dem sich die Menschen auseinandersetzen oder arrangieren können, müssen, sollen oder wollen. Für "14 × 14 under construction" hat der donumenta e.V. Künstler und Künstlerinnen aus dem Donauraum eingeladen, diese Prozesse in Bilder zu übersetzen.

Das Leben ist voller Baustellen und auf Baustellen verändern wir die Welt und uns selbst. Das tun wir, indem wir solide materielle Strukturen wie Häuser, Gebäude oder Städte schaffen, für die wir manchmal etwas anderes abreißen müssen, um unseren Vorstellungen und Visionen des menschlichen und gesellschaftlichen Zusammenlebens gerecht zu werden. Wenn wir bauen, bauen wir also viel mehr als das bloße Objekt selbst: Wir versuchen im nicht-materiellen Sinne unsere soziale Umwelt und zwischenmenschlichen Beziehungen zu stärken und zu verändern.

Aus den Filmen, die wir zeigen, wird klar, dass die Transformation der physischen und materiellen Umwelt eng mit der Entwicklung und Wandlung menschlicher Beziehungen zusammenhängt.

 

Zeit: Montag bis Samstag, 23.-28.10.2017

Ort: Regensburg, Filmgalerie im Leeren Beutel, Bertoldstraße 9, 93047 Regensburg

Eintritt: 8,– / 6,– Euro ermäßigt; 12,– /10,– Euro ermäßigt (Tageskarte); 40,– / 32,– Euro ermäßigt (Gesamtprogramm)

Kooperation: donumenta Open Air Gallery "14 x 14 under construction"

Programm (pdf)

Zurück