[IGK-Kolloquium München] Iva Lučić (Uppsala/Wien): "Von religiöser Gemeinschaft zum Staatsvolk. Der politische Aufwertungsprozess der Muslime im sozialistischen Jugoslawien“

23.11.2016 (18:15 - 19:45)

Am 23. November trägt Dr. Iva Lučić (Uppsala/Wien) zum Thema "Von religiöser Gemeinschaft zum Staatsvolk. Der politische Aufwertungsprozess der Muslime im sozialistischen Jugoslawien“ in München vor. Lučić ist zu Gast im Forschungskolloquium des Internationalen Graduiertenkollegs "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts".

Zeit: Mittwoch, 23.11.2016, 18-20 Uhr c.t.

Ort: München, LMU München, Historicum, Amalienstr. 52, Raum 401

Kooperation: Lehrstuhl für Geschichte Ost- und Südosteuropas (LMU)

Programm des Forschungskolloquiums des Graduiertenkollegs für das Wintersemester 2016/17

Zurück