[IGK-Kolloquium München] Tomáš Zouzal (München/Prag): "Katholische Geistliche im Sog widerstreitender Ideen in böhmischen (deutsch- und tschechischsprachigen) Landpfarreien 1918-1939"

03.05.2017 (18:15 - 19:45)

Das Internationale Graduiertenkolleg "Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts" lädt im Rahmen des Forschungskolloquiums am 3. Mai zu PhDr. Tomáš Zouzals (München/Prag) Vortrag "Katholische Geistliche im Sog widerstreitender Ideen in böhmischen (deutsch- und tschechischsprachigen) Landpfarreien 1918-1939" ein.

Das Kolloquium wird in diesem Semester von Prof. Dr. Michael Brenner geleitet. Die Moderation hat Pascale Mannert, M.A., inne.

Zeit: Mittwoch, 03.05.2017, 18-20 Uhr c.t.

Ort: München, LMU München, Historicum, Amalienstr. 52, Raum 201

Programm des Forschungskolloquiums des Graduiertenkollegs für das Sommersemester 2017

Zurück