[Kolloquium München] Günther Sandner (Wien): "Blicke von außen: Leo Trotzki und Otto Neurath über die Balkankriege (1912/13)"

25.01.2017 (12:15 - 13:45)

Am 25. Januar heißt die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München Dr. Günther Sandner (Wien) im Kolloquium willkommen. Er wird einen Vortrag mit dem Titel "Blicke von außen: Leo Trotzki und Otto Neurath über die Balkankriege (1912/13)" halten.

Günther Sandner beschäftigt sich in seiner Forschung mit "intellectual history", Politik und Logischem Empirismus, Sozialdemokratie/Austromarxismus und Vergangenheitspolitik. 2014 veröffentlichte er eine politische Biografie Otto Neuraths (1882–1945). Sandner ist Senior Research Fellow am Institut Wiener Kreis und Lehrbeauftragter an den Instituten für Wirtschafts- und Sozialgeschichte und für Politikwissenschaft der Universität Wien. Im Sommersemester 2016 war er Visiting Fellow am Center for Advanced Studies (CAS) der LMU in München.

 

Die Veranstaltungen in der Reihe "Kolloquium" richten sich sowohl an die Mitglieder der Graduiertenschule als auch an die interessierte Hochschulöffentlichkeit.

Zeit: Mittwoch, 25.01.2017, 12-14 Uhr c.t.

Ort: München, LMU, Historicum, Amalienstr. 52, Raum K 001

Zurück