[Kolloquium München] Vera Tolz (Manchester): ENTFÄLLT

13.12.2017 (12:15 - 13:45)

Am 13. Dezember heißt die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München Prof. Dr. Vera Tolz (Manchester) im Kolloquium willkommen. Sie wird einen Vortrag mit dem Titel "A Great Revolution or a Great Tragedy? Russian Media Coverage of the Revolution's Centennial" halten.

+ + + ACHTUNG: Vera Tolz ist leider erkrankt; ihr Vortrag wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Stattdessen wird am 13.12. Dr. des. Markus Mirschel vom Lehrstuhl für Russland-/Asienstudien der LMU einen Vortrag mit dem Titel "Visuelle Aspekte eines unliebsamen Konfliktes. Der sowjetisch-afghanische Krieg in Krasnaja Zvezda und Pravda" halten + + +

 

Die Veranstaltungen in der Reihe "Kolloquium" richten sich sowohl an die Mitglieder der Graduiertenschule als auch an die interessierte Hochschulöffentlichkeit.

Zeit: Mittwoch, 13.12.2017, 12-14 Uhr c.t.

Ort: München, LMU, Historicum, Amalienstr. 52, Raum K 201

Zurück