[Transferable Skills Workshop Regensburg] Kurs "Digital Humanities Tools" I in Regensburg

15.02.2016 (10:30 - 17:00)

Am 15. Februar 2016 veranstaltet die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Kooperation mit dem Collegium Carolinum und dem Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) einen internen Methodenkurs zum Werkzeugen der Digital Humanities.

Dieser erste Teil des Kurses widmet sich Werkzeugen der Visualisierung und der Analyse.

Zeit: 15.02.2016, 10:30-17 Uhr

Ort: GS OSES Regensburg, Landshuter Straße 4, Raum 017 (EG)

Organisation: Tillmann Tegeler

Programm

Visuelle Tools

Visualisierung zeit-räumlicher Abläufe auf Kartengrundlage (Timeline, Story Maps etc.) und Georeferenzierung (MapWarper, Georeferencer)

Referent/innen: Hans Bauer, Ingo Frank, Johannes Gleixner, Arpine Maniero

Analyse-Tools

Text Mining (Voyant), Netzwerkanalysen (Gephi) und Umfragen (Survey Monkey)

Referent/innen: Hans Bauer, Ingo Frank, Johannes Gleixner, Albert Weber

 

Der zweite Teil des Kurses findet am 22.02.2016 ebenfalls in Regensburg statt. 

Zurück