[Oberseminar München] Boris Ganichev (München): "Das Reich rückt zusammen. Die Integration des russländischen Zollraumes in der Postreform-Periode"

17.07.2017 (18:15 - 19:45)

Am 17. Juli ist Boris Ganichev, M.A., (München) zu Gast im Oberseminar zur Geschichte Osteuropas der LMU München, das von Prof. Dr. Jana Osterkamp geleitet wird. Er ist Doktorand der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien und hält einen Vortrag mit dem Titel "Das Reich rückt zusammen. Die Integration des russländischen Zollraumes in der Postreform-Periode".

Zeit: Montag, 17.07.2017, 18-20 Uhr c.t.

Ort: München, LMU München, Historicum, Amalienstr. 52, Raum 402

Kooperation: Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien

Programm des Oberseminars im Sommersemester 2017

Zurück