[Oberseminar München] Yohanan Petrovsky-Stern (Chicago): Buchpräsentation "Jews and Ukrainians: A Millennium of Co-Existence"

19.06.2017 (18:15 - 19:45)

Im Rahmen des Oberseminars zur Geschichte Osteuropas der LMU München präsentiert Prof. Dr. Yohanan Petrovsky-Stern (Chicago/Evanston, IL) am 19. Juni die kürzlich erschienene Publikation "Jews and Ukrainians: A Millennium of Co-Existence", die er zusammen mit Paul Magocsis verfasst hat. Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung der Abteilung für Geschichte Osteuropas und Südosteuropas und der Abteilung für Jüdische Geschichte und Kultur an der LMU München.

Petrovsky-Shtern ist Professor jüdische Geschichte und Kultur an der Northwestern University im US-Bundesstaat Illinois. München und der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ist er eng verbunden; so war er u.a. im Frühsommer 2015 als Gastwissenschaftler des Deutschen Akademischen Austauschdienstes am Internationalen Graduiertenkolleg (IGK) „Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts“ und an der Graduiertenschule tätig.

Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Jana Osterkamp geleitet.

Zeit: Montag, 19.06.2017, 18-20 Uhr c.t.

Ort: München, LMU München, Historicum, Amalienstr. 52, Raum 402

Kooperation: Abteilung für Jüdische Geschichte und Kultur (LMU)

Programm des Oberseminars im Sommersemester 2017

Zurück