[München] Oberseminar zur Geschichte Ost- und Südosteuropas mit Angelika Strobel (Zürich): ‚Die Gesundung Russlands‘: Aufklärung und Prävention in der Eisenbahn- und Zemstvomedizin, 1909-1914

15.06.2015 (18:15)

Im Oberseminar zur Geschichte Ost- und Südosteuropas in Kooperation mit dem Oberseminar für Wissenschaftsgeschichte spricht Angelika Strobel (Zürich) am 15. Juni zum Thema „‚Die Gesundung Russlands‘: Aufklärung und Prävention in der Eisenbahn- und Zemstvomedizin, 1909-1914“.

Ort: München, Historicum, Raum 402

Zurück