[Ringvorlesung Regensburg] Harriet Rudolph (Regensburg): "Bilder von Flucht und Vertreibung. Der Flüchtling als visueller Topos in der Frühen Neuzeit"

02.05.2016 (18:00 - 19:30)

Im Rahmen der Ringvorlesung "Migration und sozialer Wandel. Historische und aktuelle Perspektiven" hält Prof. Dr. Harriet Rudolph (Regensburg) am 2. Mai einen Vortrag mit dem Titel "Bilder von Flucht und Vertreibung. Der Flüchtling als visueller Topos in der Frühen Neuzeit". Die Vortragsreihe wird vom Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas der Universität Regensburg organisiert.

Zeit: Montag, 02.05.2016, 18:00-19:30 Uhr

Ort: Regensburg, Universität Regensburg, Vielberth Gebäude, Universitätsstraße 31, 93053 Regensburg, Hörsaal 26 (VG H26)

Zurück