Ringvorlesung zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs in Regensburg

22.10.2014 (19:30)

2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum hundertsten Mal. Dies ist der Hintergrund für eine von vier renommierten Referenten gestaltete Ringvorlesung, die ein interessiertes Publikum in neue Forschungsansätze und in neue Ergebnisse der Historiographie einführt. Die west-, südost- und osteuropäischen Blickwinkel sollen dabei mit einer übergeordneten europäischen Haltung zusammengeführt werden.

Zurück