[Tagung Regensburg] Fünfte Jahrestagung des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS): "Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives"

29.06.2017 - 01.07.2017

Vom 29. Juni bis zum 01. Juli 2017 findet die fünfte Jahrestagung des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) in Regensburg statt. Das Thema der Tagung lautet "Corruption in Eastern/Southeastern Europe and Latin America: Comparative Perspectives".

Program:

Thursday, June 29

Venue: Park Hotel Maximilian, Maximilianstr. 28, 93047 Regensburg

17.00: Opening remarks: Ulf Brunnbauer (IOS)
Introduction by the conveners: Klaus Buchenau (University of Regensburg)

17.15–18.15: Keynote by Alena Ledeneva (University College London): Comparing the incomparable: Identifying patterns in the Global Informality Project dataset

18.20–19.20: Keynote by Zhanna Nemtsova (Deutsche Welle): Russland heute
(im Rahmen der Vortragsreihe „Regensburger Vorträge zum östlichen Europa“)
Zhanna Nemtsova ist die Tochter des liberalen russischen Politikers und Oppositionellen Boris Nemtsov, der 2015 in Moskau in der Nähe des Kremls ermordet wurde, und Gründerin der Boris Nemtsov-Stiftung für die
Freiheit.

Friday, June 30

Venue: Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Landshuter Str. 4, Regensburg, Room 319

9.00–10.00: Keynote by Jens Ivo Engels (Technische Universität Darmstadt): Corruption. The Historian‘s Approach

10.00–11.30: Corruption in pre-modern societies

11.45–13.00: Corruption in state socialism

14.00–15.15: Corruption between the two world wars

15.15–18.00: Discourses on corruption

Saturday, July 1

Venue: Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Landshuter Str. 4, Regensburg, Room 319

9.00–10.00: Keynote by Johann Graf Lambsdorff (Universität Passau): Fighting Corruption with Insights from Behavioral Science – an Interactive Presentation

10.15–12.00: Corruption and business

13.00–14.45: Corruption in the welfare system

15.00–17.00: Anti-corruption strategies

17.15–18.30: Concluding discussion

 

Anmeldung: Wenn Sie noch teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte alsbald per E-Mail an.

Zeit: 29 June – 1 July 2017


Weitere Informationen:

Plakat (pdf)
Programmflyer (pdf)

Zurück