Theorie- und Methodenseminar in Landshut

21.03.2014 - 22.03.2014

Den Raum stärker in die sozial- und geisteswissenschaftliche Analyse zu berücksichtigten, ist die zentrale Forderung, die sich mit dem spatial turn verbindet. Das interne Theorieseminar des zweiten Jahrgangs der Promovierenden diskutiert im zweitägigen Theorienseminar die Kategorie des Raumes und seine Bedeutung für die Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaften.

Das Seminar findet am 21./22. März im zwischen Regensburg und München gelegenen Landshut statt. Mitglieder der Graduiertenschule finden die zu besprechenden Texte im Intranet.

Zurück