[Vorbereitungsworkshop 2016] Preparing for a Doctoral Project

27.06.2016 - 29.06.2016

Vom 27. bis 29. Juni findet in München der Workshop "Preparing for a Doctoral Project" der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien statt.

Der Workshop zur Promotionsvorbereitung richtet sich an Graduierte und fortgeschrittene Studierende nicht-deutscher Universitäten, die eine Promotion an einer deutschen Hochschule beziehungsweise der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien planen. Master-Studierende kurz vor dem Abschluss oder Absolventinnen und Absolventen eines Master- oder vergleichbaren Studiengangs bewerben sich mit einer Promotionsidee. Ein ausgearbeitetes Exposé ist für die Bewerbung und die Teilnahme am Vorbereitungsworkshop nicht notwendig.

Während des Workshops werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die in Deutschland üblichen Standards für Bewerbungen in verschiedenen Disziplinen vermittelt. Außerdem lernen sie Promovierende der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien kennen und erarbeiten im Austausch mit Postdocs ein Exposé, mit dem sie sich anschließend um Aufnahme an der Graduiertenschule bewerben, aber auch für Stipendien bei Stiftungen oder anderen Einrichtungen bemühen können.

Bewerbungsschluss ist der 8. Mai 2016. Weitere Informationen hier.

Zeit: 27.-29.06.2016, ganztägig

Ort: München, Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, Maria-Theresia-Str. 21, 81675 München, Bibliothek (EG)

Zurück