[Vortrag] Der 9. Mai in Europa

10.04.2015 (18:00 - 20:00)

Jochen Hellbeck (New Jersey), Ekaterina Makhotina (München), Mischa Gabowitsch (Potsdam) sprechen in Kurzvorträgen über
"Der 9. Mai in Europa: Rückschau und Ausblick auf die Feierlichkeiten zum 9. Mai in Kiew, Vilnius und Berlin".
Veranstaltungsort ist die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, Maria-Theresia-Straße 21, Bibliothek
Kooperation: Einstein-Forum, Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur nach Anmeldung unter ekaterina.makhotina@lrz.uni-muenchen.de möglich ist.

Vortrag im Rahmen des Forschungsprojekts der Graduiertenschule Ost- und Südosteuropastudien und des Einsteins Forums Potsdam - "Sieg, Befreiung, Besatzung: Kriegsdenkmäler und Gedenkfeiern zum 70. Jahrestag des Kriegsendes im postsozialistischen Europa"


Zurück