[Vortrag Regensburg] Bischof Stanislav Szyrokoradjuk O.F.M. : Brennpunkt Ukraine: Die soziale Situation und die Arbeit der Kirchen in der aktuellen Krise

29.04.2015 (18:00 - 19:30)

Angesichts des Krieges im Osten der Ukraine bleibt die politische und wirtschaftliche Situation des Landes instabil. Die soziale Lage vieler Menschen, die bereits vor der Krise in Armut lebten, hat sich im vergangenen Jahr deutlich verschlechtert, außerdem müssen an vielen Orten Flüchtlinge aus der Ostukraine versorgt werden.

Die Kirchen haben schon vor den Euro-Majdan-Protesten sozial-pastorale Angebote für Menschen in Not gemacht und mit ihrer Bildungsarbeit wichtige Beiträge zur Gemeinwohlorientierung und zu solidarischem Handeln geleistet. Wie Kirche und Caritas auf die aktuellen Herausforderungen reagieren und welche Perspektiven sie sehen, soll im Rahmen des Ukraine-Brennpunktes diskutiert werden.

Mitwirkende: Bischof Stanislav Szyrokoradjuk O.F.M. (Charkiv/Ukraine, Präsident der „Caritas Spes“ der Ukraine), Dr. Kseniia Gatskova, IOS Regensburg

Einleitung durch Dr. Kseniia Gatskova, IOS Regensburg

Ort: Universität Regensburg, Senatssitzungsaal, Verwaltungsgebäude, 2. Stock, 93047 Regensburg

Veranstalter: Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg; Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V.; Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e.V.; Renovabis

Zurück