Workshop des IOS: “Digitizing German-Language Cultural Heritage from Eastern Europe"

27.04.2015 12:00 - 28.04.2015 12:30

Am 27. und 28. April veranstaltet das Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) in Regensburg den Workshop “Digitizing German-Language Cultural Heritage from Eastern Europe". Die Veranstaltung richtet sich an in- und ausländische Bibliotheken und Archive, die zur Digitalisierung von Kulturmaterialien historischer deutschsprachiger Minderheiten aus dem östlichen Europa – darunter auch jüdischer – beitragen möchten.

Folgende Themenschwerpunkte werden diskutiert:

  • Eruierung von Möglichkeiten zur internationalen Kooperation (u.a. Digitalisatetausch, gemeinsame bibliographische Datenbank)
  • Diskussion zum gegenwärtigen Stand der Kulturerbedigitalisierung ethnischer Minderheiten im östlichen EuropaVorstellung aktueller Projekte und technischer Lösungen zur Digitalisierung verschiedenartiger historischer Materialgattungen (Periodika, Monographien; audio-visuelle, statistische, kartographische Materialien etc.)
  • Einbindung in die Deutsche Digitale Bibliothek und andere digitale ,Nationalbibliotheken‘
  • Information zu aktuellsten technischen Entwicklungen (u.a. Handschriften-OCR)
  • Skizzierung von Digitalisierungsstrategien

Hier finden Sie das Programm und das Veranstaltungsplakat.

Zurück