[Workshop München] Preparing for a Doctoral Project

12.06.2017 - 14.06.2017

Der diesjährige Workshop der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien zur Promotionsvorbereitung findet vom 12. bis zum 14. Juni in München statt. "Preparing for a Doctoral Project" richtet sich an Graduierte ausländischer Universitäten, welche die Aufnahme eines Promotionsstudiums in einem Themenfeld der Ost- und Südosteuropastudien in Deutschland erwägen beziehungsweise sich dafür in Kürze bei der Graduiertenschule bewerben möchten.

Jedes Jahr im Juni veranstaltet die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien einen dreitägigen Vorbereitungsworkshop für Absolventinnen und -absolventen ausländischer Masterstudiengänge oder fortgeschrittene Masterstudierende ausländischer Hochschulen, welche ein Promotionsstudium in Deutschland beziehungsweise an der Graduiertenschule selbst anstreben.

Postdocs unterschiedlicher Fachdisziplinen, die derzeit an der Graduiertenschule tätig sind, besprechen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops, worauf es im Bewerbungsverfahren für ein individuelles Promotionsstudium oder ein strukturiertes Promotionsprogramm in Deutschland ankommt und wie sie sich optimal auf das Bewerbungsverfahren vorbereiten können. Zudem gilt es im Verlauf des Workshops gemeinsam am Zuschnitt und am Forschungsdesign der jeweils beabsichtigten Promotionsvorhaben zu arbeiten. Unter Anleitung der Postdocs und in Dialog mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sollen aus ersten Überlegungen zum Forschungsprojekt aussagekräftige Exposés formuliert werden, die später für die Bewerbung für ein Promotionsstipendium oder eine entsprechende Wissenschaftlerstelle in Deutschland genutzt werden können. Außerdem bietet sich die Gelegenheit die Graduiertenschule und den Wissenschaftsstandort München-Regensburg kennenzulernen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist die erfolgreiche Bewerbung (bis zum 14. Mai 2017) auf den "Call for Applications".

Zeit: 12.-14.06.2017

Ort: München, Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, Maria-Theresia-Straße 21, 81675 München, Bibliothek (EG)

Zurück