25.10.2017

15.10.2017 (15.10.2017 - 05.11.2017)

[Forum Regensburg] Filmreihe: "Bruderkuss: Vision und Alltag - Sozialistische Realitäten im Osteuropäischen Kino"

Im Rahmen der bundesweiten Filmreihe "Bruderkuss: Vision und Alltag - Sozialistische Realitäten im Osteuropäischen Kino" zeigen und diskutieren die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien und das FilmFestival Cottbus vom 15. Oktober bis 5. November 2017 im Regensburger Ostentor-Kino verschiedene Filme aus Ost- und Südosteuropa.

Weiterlesen …

23.10.2017 (23.10.2017 - 28.10.2017)

[Forum Regensburg] Filmreihe: "14 x 14 under construction"

In der Woche vom 23. bis zum 28. Oktober zeigen die donumenta Open Air Gallery und die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Regensburg täglich Filme aus der Reihe "14 x 14 under construction".

Weiterlesen …

25.10.2017 (17:00 - 19:00)

[Lesung Regensburg] Sabrina Janesch (Münster): "Katzenberge"

Am 25. Oktober 2017 liest Sabrina Janesch (Münster) in der Reihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa" aus ihrem Roman "Katzenberge". Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Paula Wojcik (Jena).

Weiterlesen …

25.10.2017 (18:15 - 19:45)

[Vortrag München] Dieter Pohl (Klagenfurt): "Vom deutschen zum europäischen Massenmord? Probleme eines Perspektivenwechsels"

Am 25. Oktober hält Professor Dr. Dieter Pohl (Klagenfurt) an der Ludwig-Maximilians-Universität München einen Vortrag mit dem Titel "Vom deutschen zum europäischen Massenmord? Probleme eines Perspektivenwechsels". Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kolloquiums "The Holocaust and its Contexts" statt, welches das Zentrum für Holocaust-Studien am Institut für Zeitgeschichte München im Wintersemester 2017/18 veranstaltet.

Weiterlesen …

25.10.2017 (19:00 - 21:00)

[Podium Regensburg] "Kosovo, Serbien und die EU"

In der Reihe "Regensburger Vorträge zum östlichen Europa" findet am 25. Oktober 2017 ein Podiumsgespräch zum Thema "Kosovo, Serbien und die EU" statt. Diskutieren werden die Journalisten Dragoslav Dedović (Bonn) und Enver Robelli (Zürich) sowie der Politologe Bodo Weber (Berlin). Konrad Clewing und Pieter Troch vom Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung in Regensburg moderieren die Veranstaltung.

Weiterlesen …