17.05.2018

17.05.2018

[Vortrag München] Dirk Hoerder (Arizona State University): "Lokale, makroregionale, globale Migrationen im langen 19. Jahrhundert: Menschen und ihre Entscheidungen"

Am Donnerstag, dem 17. Mai 2018, hält Prof. Dr. Dirk Hoerder (Arizona State University) im Rahmen der Vortragsreihe Globalgeschichte an der LMU München einen Vortrag zum Thema "Lokale, makroregionale, globale Migrationen im langen 19. Jahrhundert: Menschen und ihre Entscheidungen".

Weiterlesen …

17.05.2018 (14:00 - 16:00)

[Vortrag Regensburg] Börris Kuzmany (Wien): "Nicht-territoriale Autonomie als eine Form des europäischen Minderheitenschutzes 1850–2000"

Am 17. Mai 2018 hält Börris Kuzmany (Wien) einen Vortrag zum Thema "Nicht-territoriale Autonomie als eine Form des europäischen Minderheitenschutzes 1850–2000". Der Vortrag findet im Rahmen des Forschungslabors "Geschichte und Sozialanthropologie Südost- und Osteuropas" der Professoren Brunnbauer, Buchenau, Duijzings und Hausmann und in Kooperation mit der Universität Regensburg statt.

Weiterlesen …

17.05.2018 (18:00)

[Podium München] Wie nah ist uns die Zwischenkriegszeit?

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, lädt das Institut für Zeitgeschichte in Kooperation mit dem Verlag De Gruyter Oldenbourg um 18 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zur Frage "Wie nah ist uns die Zwischenkriegszeit?" ein. Nachdem sie im Aprilheft der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte ihre Standpunkte dargelegt haben, treffen ausgewiesene Experten aus mehreren europäischen Ländern zur zweiten Runde in einer Podiumsdiskussion zusammen

Weiterlesen …

17.05.2018 (18:30 - 20:00)

[Vortrag München] Literarische Gespräche mit Bogdan Kolomiychuk (Ukraine)

Am Donnerstag, dem 17. Mai, laden die Initiative eUkraine und „LitMajdanchyk“, das Institut für Slavische Philologie der LMU München und der Bund ukrainischer Studenten in Deutschland e.V. zu einem literatischen Gespräch mit Bogdan Kolomiychuk ein. Der ukrainische Autor ist bekannt für seine historisch-abenteurlichen Romane und Retro-Krimis. Für seine Bücher erhielt er bereits den Grand-Prix des größten Literaturwettbewerbs der Ukraine „Koronacija Slova - 2013“.

Weiterlesen …