13.06.2018

13.06.2018

[Kolloquium München] Meltem Toksöz (Providence, RI): "Global History as an Ottoman 'Mission Civilisatrice' - Late 19th Century Configurations"

Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien begrüßt am 13. Juni in München Prof. Dr. Meltem Toksöz (Providence, RI) zu einem Vortrag mit dem Titel "Global History as an Ottoman 'Mission Civilisatrice' - Late 19th Century Configurations". Die Veranstaltung findet im Kolloquium der Graduiertenschule statt.

Weiterlesen …

13.06.2018 (13.06.2018 - 15.06.2018)

[Tagung München und Budapest]: "Stuck in Migration. Waiting Zones and Internment Camps"

Am 13. und 15. Juni 2018 findet in Budapest beziehungsweise in München die internationale Tagung "Stuck in Migration. Waiting Zones and Internment Camps" statt, die von Prof. Dr. Nadia Al-Bagdadi, Prof. Dr. Burcu Dogramaci und Prof. Dr. Ursula Prutsch geleitet wird. Am ersten Tag sind die Konferenzteilnehmer zu Gast am Institute for Advanced Study at Central European University (IAS CEU) in Budapest; fortgesetzt wird die Konferenz dann in den Räumlichkeiten des Center for Advanced Studies der Ludwig-Maximilians-Universität München (CAS LMU).

Weiterlesen …

13.06.2018 (17:00 - 20:30)

[Podium München] "Prager Frühling, Alexander Dubček und Radio Freies Europa"

Am 13. Juni 2018 findet in den Räumlichkeiten der Hanns-Seidel-Stiftung die Veranstaltung "Prager Frühling, Alexander Dubček und Radio Freies Europa" statt. Kooperationspartner sind die Generalkonsulate der Slowakischen und der Tschechischen Republiken in München, das Haus des Deutschen Ostens sowie das Tschechische Zentrum. Unter anderem diskutiert Anna Bischof vom Collegium Carolinum mit.

Weiterlesen …