14.11.2018

14.11.2018 (14:30 - 16:00)

[Gespräch München] Werkstattgespräch mit Jan Novák (Prag)

Am Mittwoch, 14. November 2018 um 14.30 Uhr wird der amerikanisch-tschechische Schriftsteller Jan Novák am Institut für Slavistik der Ludwig-Maximilians-Universität München über das eigene Werk, das Leben zwischen zwei Sprachen (er schreibt sowohl auf Tschechisch als auch auf Englisch) und über den aktuellen Umgang mit der eigenen Geschichte in Tschechien sprechen. Das Gespräch wird gedolmetscht.

Weiterlesen …

14.11.2018 (18:00 - 20:00)

[Forum München] Jan Novák (Prag): "'Zatím dobrý' (So weit so gut)"

Am Mittwoch, dem 14. November 2018, lädt die Graduiertenschule München zu einer Lesung mit Diskussion mit Jan Novák (Prag) zum Thema "'Zatím dobrý' (So weit so gut)" ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Zuzana Jürgens (München).

Weiterlesen …

14.11.2018 (19:00 - 20:30)

[Forum Regensburg] "Krieg in Sprechblasen: Alltag in der Ostukraine in Graphic Novel und Literatur"

Am Mittwoch, dem 14. November 2018, lädt die Graduiertenschule Regensburg zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Krieg in Sprechblasen: Alltag in der Ostukraine in Graphic Novel und Literatur" in das Kulturzentrum "Das Degginger" in Regensburg ein. Es diskutieren Dr. Imke Hansen (Hamburg), Dr. Tatjana Hofmann (Zürich) und Prof. Dr. Heiko Pleines (Bremen); moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Cindy Wittke (Regensburg).

Weiterlesen …