Impressum

Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ist eine gemeinsame Einrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und der Universität Regensburg.

Anschrift

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
Geschäftsstelle München
Ludwig-Maximilians-Universität München
Maria-Theresia-Str. 21
D-81675 München
Telefon: +49 (0)89/2180-9596

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
Geschäftsstelle Regensburg
Universität Regensburg
Landshuter Str. 4
D-93047 Regensburg
Telefon: +49 (0)941/943-5351

Webmaster

Dr. Christoph Hilgert
Referent für Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Kathrin Krogner-Kornalik
Referentin für Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit [in Elternzeit]

Anke Oehler, M.A.
Referentin für Publikationen und Öffentlichkeitsarbeit

Gestaltung

Sebastian Lehnert, Leipzig
www.deskism.com

Webentwicklung

Webagentur München, Rolf Schupfinger

 

Freistellungserklärung

Die Angaben auf dieser Website wurden nach bestem Wissen erstellt, Fehler können jedoch nicht mit letzter Sicherheit ausgeschlossen werden. Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die Festlegungen in den einschlägigen Rechtsgrundlagen (Gesetze, Verordnungen, Satzungen).

Datenschutzerklärung

Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien als Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG).

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Bei jedem Zugriff auf Seiten unserer Webpräsenz speichern unsere Webserver die folgenden Informationen temporär in einer Logdatei:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name, URL und übertragene Datenmenge der abgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (angeforderte Datei übertragen, nicht gefunden etc.)
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgte (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)

Die Verarbeitung der Daten in dieser Logdatei geschieht wie folgt:

  • Die Logeinträge werden kontinuierlich automatisch ausgewertet, um Angriffe auf die Webserver erkennen und entsprechend reagieren zu können.
  • In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, erfolgt eine manuelle Analyse.
  • Logeinträge, die älter als sieben Tage sind, werden durch Kürzung der IP-Adresse anonymisiert.
  • Die anonymisierten Logs werden zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet. Die hierfür eingesetzte Software wird lokal vom Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften betrieben.

Die in den Logeinträgen enthaltenen IP-Adressen werden vom LRZ nicht mit anderen Datenbeständen zusammengeführt, so dass für das LRZ kein Rückschluss auf einzelne Personen möglich ist.

Wir setzen keine Art von Usertracking ein.

Personenbezogene Daten, die Sie gegebenenfalls über Kontaktformulare, Anmeldeformulare und ähnliche Webseiten auf unseren Webservern an uns leiten werden nur mit Ihrem Einverständnis entgegengenommen und dienen ausschließlich dem in den Formularen genannten Zweck. Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf den Formularen.

Auf unserem Webauftritt www.gs-oses.de befinden sich Querverweise ("Links") zu anderen Internetangeboten. Durch den Querverweis vermittelt die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 Telemediengesetz). Für diese Inhalte ist sie nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien nicht, sodass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien für diese fremden Inhalte ergibt.

Zum Versand des auf dieser Website eingebundenen elektronischen Newsletters der Graduiertenschule wird der Dienstleister Mailchimp genutzt. Ihre E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachname werden dafür an Mailchimp übermittelt (siehe: Mailchimp-Datenschutzerklärung). Diese Daten werden von der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ausschließlich für den Versand des elektronischen Newsletters verwendet. Sie können dieses Abonnement jederzeit abbestellen - entweder indem Sie hier "Newsletter abbestellen" anklicken, in der Ihnen übersandten Bestätigungs-E-Mail auf "unsubscribe here" klicken oder indem Sie in einer Newsletter-E-Mail im unteren Menü auf "unsubscribe from this list" und dann "I no longer want to receive these emails" klicken.