15.02.2018

Graduiertenschule begrüßt fünften Doktoranden-Jahrgang

Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien begrüßt in München und Regensburg vier neue Promovierende: die Sozialanthropologin Eva-Maria Walther, den Literaturwissenschaftler Philipp Tvrdinić sowie die Historiker Anton Liavitski und Daniel Schrader. Damit nimmt der fünfte Doktoranden-Jahrgang der Graduiertenschule seine Arbeit auf.

Weiterlesen …

28.10.2016

Tanja Petrović Gastwissenschaftlerin der Graduiertenschule in Regensburg

Die slowenische Linguistin und Anthropologin Tanja Petrović, Ph.D. ist zwischen dem 15. Oktober und 16. November 2016 Visiting Research Fellow der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Regensburg.

Weiterlesen …

28.10.2016

Iasonas Chandrinos Gastwissenschaftler in Regensburg

Der griechische Historiker Dr. Iasonas Chandrinos ist seit dem 1. Oktober für ein Jahr als DAAD-Gastdozent am Institut für Geschichte der Uni Regensburg (UR). Eingeladen wurde er von Prof. Dr. Rainer Liedtke, Mitglied der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien.

Weiterlesen …

20.10.2016

Jana Osterkamp vertritt den LMU-Lehrstuhl für Geschichte Ost- und Südosteuropas

Dr. Jana Osterkamp, Postdoktorandin an der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München, übernimmt zum Wintersemester 2016/17 die Vertretung des Lehrstuhls für Geschichte Ost- und Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Weiterlesen …

13.07.2016

Ronald G. Suny Gastwissenschaftler in München

Im Juli und August 2016 ist der renommierte Osteuropahistoriker Prof. Ronald Grigor Suny, Ph.D. als Gastwissenschaftler der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München tätig. Suny ist William H. Sewell Jr. Distinguished University Professor of History an der University of Michigan und emeritierter Professor für Politikwissenschaft und Geschichte der University of Chicago. Aktuell bereitet er eine Biografie Josef Stalins sowie eine Studie mit dem Titel "Russia’s Empires" vor.

Weiterlesen …

12.07.2016

Alexander M. Semyonov Gastwissenschaftler in Regensburg

Alexander M. Semyonov, Ph.D., Professor für Geschichte an der National Research University Higher School of Economics in St. Petersburg, arbeitet im Juli und August 2016 als Gastwissenschaftler der Graduiertenschule in Regensburg. Während seines Aufenthalts möchte er zum einen ein Projekt zu post-imperialen politischen Vorstellungswelten verschiedener politischer Bewegungen im Russischen Reich des frühen 20. Jahrhunderts weiter verfolgen. Des Weiteren untersucht er die sowjetische Außenpolitik während der Perestroika anhand von Tagebüchern.

Weiterlesen …

07.06.2016

Victoria Frede Gastwissenschaftlerin in München

Victoria Frede-Montemayor, Ph.D., Associate Professor am Department of History der University of California Berkeley, arbeitet im Mai und Juni 2016 als Gastwissenschaftlerin der Graduiertenschule in München.

Weiterlesen …

21.05.2016

Historiker Vasile Mihai Olaru in München

Der rumänische Historiker Vasile Mihai Olaru, Ph.D. ist von Mitte Mai bis Anfang Juni 2016 Gastwissenschaftler an der Ludwigs-Maximilians-Universität München sowie an der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien. Während seines Aufenthalts arbeitet er vor allen in den Bibliotheken und freut sich auf den fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.

 

Weiterlesen …

19.05.2016

Elizabeth C. Dunn zu Gast in Regensburg

Elizabeth Cullen Dunn, Associate Professor am Department of Geography der Indiana University Bloomington, arbeitet im Mai und Juni 2016 als Gastwissenschaftlerin der Graduiertenschule in Regensburg.

Weiterlesen …

10.05.2016

Petar Kehayov erhält venia legendi im Fach Finnougristik

Petar Kehayov, Postdoc der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Regensburg, wurde von der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften der Ludwig-Maximilians-Universität München die venia legendi im Fach Finnougristik verliehen. Die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien gratuliert sehr herzlich!

Weiterlesen …