Prof. Eric Lohr, PhD

Visiting Fellow (Munich)

Juni bis Juli 2014

Eric Lohr ist Professor für russische Geschichte und Kultur an der American University in Washington. 

Seine Dissertation zum Thema “Nationalizing the Russian Empire: The Campaign Against Enemy Aliens during World War I” hat er an der Harvard University verfasst. Seine neuste Publikation "Russian Citizenship — From Empire to Soviet Union“ behandelt die Entwicklung des russischen Staatsbürgerschaftsrechts von Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1930er Jahre. Sein aktuelles Projekt ist Russland und dem Ersten Weltkrieg gewidmet.

Kontakt:

American University
College of Arts and Sciences
Department of History
4400 Massachusetts Avenue, NW
Washington, DC 20016
United States of America

E-Mail

Homepage

Eric Lohr