Prof. Dr. Martin Aust

Professor für Geschichte und Kultur Osteuropas an der Universität Bonn
Research Associate

Forschungsschwerpunkte:

  • Gedächtnisgeschichte
  • Imperialgeschichte
  • Globalgeschichte

Lebenslauf:

Geboren in Hannover. Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Osteuropäischen Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Hannover und der FU Berlin. Promotion bei Prof. Dr. Klaus Zernack an der FU Berlin 2002, Habilitation an der CAU Kiel 2008. Professor für Geschichte Osteuropas/Ostmitteleuropas 2009-2015 an der LMU München und der Universität Regensburg. Ebenda Mitglied an der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien. Im Frühjahrssemester 2015 Gastprofessor am Departement Geschichte der Universität Basel. Professor der Geschichte und Kultur Osteuropas an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn seit dem 01.10.2015. Seither Research Associate der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde
  • Verband der Osteuropahistoriker und -historikerinnen Deutschlands
  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands
  • Verein für Geschichte des Weltsystems
  • Association for Slavic, Eastern European and Eurasian Studies
  • American Historical Association

Kontakt

Institut für Geschichtswissenschaft
Abteilung für Osteuropäische Geschichte
Adenauerallee 4-6
53113 Bonn
Prof. Dr. Martin Aust