Publications in 2013

A key component of our members' scientific work is publishing their research findings.

The following works of our members were first published in 2013:

Martin Aust

Martin Aust (Hrsg.): Globalisierung imperial und sozialistisch: Russland und die Sowjetunion in der Globalgeschichte 1851 – 1991 (Globalgeschichte, Bd. 13). Frankfurt am Main 2013

Ulf Brunnbauer

Ulf Brunnbauer / Hannes Grandtis (Hrsg.): The Ambiguous Nation. Case Studies from Southeastern Europe in the 20th Century (Südosteuropäische Arbeiten, Bd. 151). München 2013

Alice Buzdugan

Neuer Ansatz zur Erforschung von Minderheitenliteraturen. Zu Jürgen Joachimsthalers Werk: »Text-Ränder. Die kulturelle Vielfalt Ostmitteleuropas als Darstellungsproblem deutscher Literatur. In: Spiegelungen. Zeitschrift für
deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, 1 / 2013, S. 47 – 51.

Burcu Dogramaci

Fotografieren und Forschen. Wissenschaftliche Expeditionen mit der Kamera im türkischen Exil nach 1933. Marburg 2013

Burcu Dogramaci (Hrsg.): Migration und künstlerische Produktion. Aktuelle Perspektiven. Bielefeld 2013

Björn Hansen

Björn Hansen (Hrsg.) unter Mitarbeit von Veronika Wald: Diachrone Aspekte slavischer Sprachen (Slavolinguistica, Bd. 16). München, Berlin 2012

Björn Wiemer / Bernhard Wälchli / Björn Hansen (Hrsg.): Grammatical replication and borrowability
in language contact (Trends in Linguistics Studies and Monographs, Bd. 242). Berlin 2012

Guido Hausmann

Alfred Eisfeld / Guido Hausmann / Dietmar Neutatz (Hrsg.): Besetzt, interniert, deportiert. Der Erste Weltkrieg und die deutsche, jüdische, polnische und ukrainische Zivilbevölkerung im östlichen Europa (Veröffentlichungen zur Kultur und Geschichte im östlichen Europa, Bd. 39). Essen 2013

Manfred Hettling / Michael G. Müller / Guido Hausmann (Hrsg.): Die »Judenfrage« – ein europäisches Phänomen? (Reihe Studien zum Antisemitismus in Europa, Bd. 5) Berlin 2013

Friederike Kind-Kovács

Friederike Kind-Kovács / Jessie Labov (Hrsg.): Samizdat, Tamizdat, and beyond: Transnational Media during and
after Socialism. New York 2013

Ekaterina Makhotina

Stolzes Gedenken und traumatisches Erinnern: Gedächtnisorte der Stalinzeit am Weißmeerkanal (Reihe Osteuropastudien, Bd. 1). Frankfurt am Main 2013

Archäologie der Erinnerung: Der Gedenkfriedhof und das sowjetische Ehrenmal Antakalnis in Vilnius. In: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2013, S. 247 – 262.

Vil’njus. Mesta pamjati evropejskoj istorii. In: Neprikosnovennyj Zapas, 4 / 2013. S. 277 – 297 (online: www.nlobooks.ru/node/3866).

Marek Nekula

Peter Becher / Steffen Höhne / Marek Nekula (Hrsg.): Kafka und Prag: Literatur-, kultur-, sozial- und sprachhistorische Kontexte (Intellektuelles Prag, Bd. 3). Köln, Weimar, Wien 2012

Nicolas Engel / Michael Göhlich / Thomas Höhne / Matthias Klemm / Clemens Kraetsch / Christoph Marx / Marek Nekula und Joachim Renn: Grenzen der Grenzüberschreitung: Zur »Übersetzungsleistung« deutschtschechischer
Grenzorganisationen (Kultur und soziale Praxis). Bielefeld 2014

Marek Nekula / Kateřina Šichová /Jana Valdrová (Hrsg.): Bilingualer Sprachvergleich und Typologie: Deutsch-Tschechisch (Deutsch im Kontrast, Bd. 28). Tübingen 2013
Marek Nekula / Jindřich Toman (Hrsg.): Prague as Represented Space (Bohemia 52/1 2012)

Jacqueline Nießer

»Nemoj mi samo o miru i ljubavi!« Versöhnung als Tabu auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien? In: Kakanien Revisited, 2013. (online: http://www.kakanien.ac.at/beitr/re_visions/JNiesser1/ ).

Evelyn Schulz

Christoph Brumann / Evelyn Schulz (Hrsg.): Urban Spaces in Japan. Cultural and Social Perspectives. London et al. 2012

Martin Schulze Wessel

Die Zukunft des Vergangenen. In: Zukunftswirkung der Vergangenheit. Vlijanie proslogo na buduscee, (15. Potsdamer Begegnungen), hg. v. Deutsch-Russisches Forum. Berlin 2013, S. 82-86.

Arnošt Štanzel

Už jsme vším – taky ochránci přírody. Vodní hospodářství na Slovensku a ochrana přírody od padesátých do sedmdesátých let v Československu. In: Marginalia Historica. Časopis pro dějiny vzdělanosti a kultury, 1 / 2013, S. 241 – 247.

Staudammbauten in den slowakischen Karpaten 1948 – 1975. Mit Wasserkraft zum neuen Menschen? In: Förster, Horst / Herzberg, Julia / Zückert, Martin: Umweltgeschichte(n). Ostmitteleuropa von der Industrialisierung
bis zum Postsozialismus, S. 51 – 65.

Katalin Tóth

Schick, kritisch, cool? Urbane Fahrradkulturen in Budapest. In: Alzheimer, Heidrun et al. (Hrsg.): Jahrbuch für Europäische Ethnologie, 8 / 2013, S. 341 – 352.

Martin Zückert

Horst Förster / Julia Herzberg / Martin Zückert (Hrsg.): Umweltgeschichte(n). Ostmitteleuropa von der Industrialisierung bis zum Postsozialismus (Bad Wiesseer Tagungen des Collegium Carolinum 33). Göttingen 2013

Jürgen Zarusky / Martin Zückert (Hrsg.): Das Münchener Abkommen von 1938 in europäischer Perspektive. München 2013