Publikationen 2015

Zentraler Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit der Mitglieder der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien ist die Publikation neu gewonnener Forschungsergebnisse.

Hier findet sich eine Aufstellung der jeweiligen Neuerscheinungen im Jahr 2015:

 

Melanie Arndt

Umweltgeschichte, Version: 3.0. In: Docupedia-Zeitgeschichte, 10.11.2015, https://docupedia.de/zg/Umweltgeschichte_Version_3.0_Melanie_Arndt.

Martin Aust

Zus. mit Frithjof Benjamin Schenk (Hgg.): Imperial Subjects. Autobiographische Praxis in den Vielvölkerreichen der Romanovs, Habsburger und Osmanen im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Wien / Köln / Weimar 2015.

Zus. mit Frithjof Benjamin Schenk: Einleitung. In: dies. (Hgg.): Imperial Subjects. Autobiographische Praxis in den Vielvölkerreichen der Romanovs, Habsburger und Osmanen im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Wien / Köln / Weimar 2015.

Nicht wie im Leben des Brian. Replik auf Anna Veronika Wendlands Kritik. In: Osteuropa 1-2/2015, S. 193-201.

Anna Baumgartner

"Egzotyka" a malarstwo Józefa Brandta i jego kręgu – próba definicji pojęcia [Überlegungen zur "Exotik" in der Malerei um Józef Brandt]. In: Muzeum Okręgowe w Suwałkach (Hg.): Egzotyczna Europa. Kraj urodzenia na płótnach polskich monachijczyków, Suwałki 2015, S. 33-36.

Świat obrazów Józefa Brandta [Über die Bildwelten Jozef Brandts]. In: Muzeum Okręgowe w Suwałkach (Hg.): Egzotyczna Europa. Kraj urodzenia na płótnach polskich monachijczyków, Suwałki 2015, S. 49-61.

Michael Brenner

zus. mit Franziska Davies / Martin Schulze Wessel (Hgg.): Jews and Muslims in the Russian Empire and the Soviet Union, Göttingen 2015.

The President before Weizmann: David Littwak and the Policy of Old New Land. In: ChaeRan Y. Freeze, Sylvia Fuks Fried and Eugene R. Sheppard (Hgg.): The Individual in History, Waltham (MA) 2015, S. 28-41.

Eine gespaltene Gesellschaft. Zur Rolle der Religion in Israel. In: Bertelsmann Stiftung, http://www.bertelsmann-stiftung.de/fileadmin/files/BSt/Publikationen/Gespaltene_Gesellschaft.pdf.

Čarna Brković

Management of Ambiguity. Favours and Flexibility in Bosnia and Herzegovina. In: Social Anthropology 23 (3), S. 268-282.

Zus. mit Andrew Hodges: Rethinking World Anthropologies Through Fieldwork. Perspectives on "Extended Stay" and "Back and Forth" Methodologies. In: Anthropological Notebooks 21 (1), S. 107-120.

Brokering the Grey Zones: Pursuits of Favours in a Bosnian Town. In: Ida Harboe Knudsen / Martin Demant Frederiksen (Hgg.): Ethnographies of Grey Zones in Eastern Europe, London 2015, S. 57-72.

Ulf Brunnbauer

Was ist "der Balkan"? In: archithese. Internationale Zeitschrift und Schriftenreihe für Architektur 45 (3), S. 10-16.

Zwischen Eigensinn und Realitätsflucht: "Skopje 2014" als Bau an der Nation. In: Ost-West. Europäische Perspektiven 16 (1), S. 26-35.

Mobile Lives, Reconfiguration of Space, and the Twilight of Empire in 19th/20th-Century Southeastern Europe. In: Balkanistic Forum 24 (1), S. 327-340.

The End of Communist Rule in Bulgaria: The Crisis of Legitimacy and Political Change. In: Wolfgang Müller / Michael Gehler / Arnold Suppan (Hgg.): The Revolutions of 1989: A Handbook, Wien 2015, S. 177-199.

Nachruf auf Holm Sundhaussen. In: H-Soz-Kult, 23.3.2015, http://www.hsozkult.de/news/id/nachrichten-2649?language=en.

Aufrechnungen von Frustrationen. Griechische Reparationsforderungen an Deutschland vor dem Hintergrund der Schuldenkrise. In: Zeitgeschichte-online, Juli 2015, http://www.zeitgeschichte-online.de/kommentar/aufrechnungen-von-frustrationen.

Der Staat und die Emigranten: Auswanderungspolitik und Nationsbildung im südöstlichen Europa vor dem Ersten Weltkrieg. In: Themenportal Europäische Geschichte, http://www.europa.clio-online.de/2015/Article=722.

Martin Brusis

zus. mit Joachim Ahrens / Martin Schulze Wessel (Hgg.): Politics and Legitimacy in Postsoviet Eurasia, London 2015.

The Politics of Legitimation. In: ders. / Joachim Ahrens / Martin Schulze Wessel (Hgg.): Politics and Legitimacy in Postsoviet Eurasia, London 2015, S. 1-17.

Spielräume und Grenzen der Visegrád-Kooperation. Eine Bilanz. In: Herbert Küpper / Zsolt Lengyel / Hermann Scheuringer (Hgg.): Ungarn 1989-2014. Eine Bilanz nach 25 Jahren, Regensburg 2015, S. 55-76.

Politökonomische Kurzanalyse Montenegro. GIGA / Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit 2015.

Klaus Buchenau

Südosteuropa und Lateinamerika – fern und nah. Unterschiedliche Wege zur Staatsbildung und ihre Folgen. In: Südosteuropäische Hefte 4 (2), S. 49-61, https://suedosteuropaeischehefte.files.wordpress.com/2015/11/sh-4-2-buchenau.pdf

Ein Dritter Weg ins Zwielicht? Korruption in Tito-Jugoslawien. In: Südosteuropäische Hefte 4 (1), S. 23-45, https://suedosteuropaeischehefte.files.wordpress.com/2015/04/buchenau_sh-2015-4-1-5.pdf  

Socialist Secularities – the Diversity of a Universalist Model. In: Monika Wohlrab-Sahr / Marian Burchardt / Matthias Middell (Hgg.): Multiple Secularities beyond the West, Berlin 2015, S. 259-280.

Holm Sundhaussen (1943-2015): Nekrolog. In: Zeitschrift für Balkanologie 51 (2), S. 280-281.

Fabian Burkhardt

Concepts of the Nation and Legitimation in Belarus. In: Martin Brusis / Joachim Ahrens / Martin Schulze Wessel (Hgg.): Politics and Legitimacy in Post‐Soviet Eurasia, London 2015, S. 148-171.

Externe Einflüsse auf den ukrainischen Reformprozess: Wer bekommt was, wann und wie? In: Ukraine-Analysen Nr. 148, S. 21-24.

Authoritarian rulers and information: Russia and unreality – a menace for the EU, and Putin’s regime. In: Intersection Project: Russia / Europe / World, 02.06.2015, http://intersectionproject.eu/article/politics/authoritarian-rulers-and-information.

Katalin Cseh

Ungarisches Theater im Kontext der Revolution 1956. Theatralische und gesellschaftliche Wege des Politischen, Hamburg 2015.

Burcu Dogramaci

Deutschland, fremde Heimat. Zur Rückkehr emigrierter Bildhauer nach 1945. Germany, a Foreign Land. The Return of Émigré Sculptors after 1945, Berlin 2015.

Zus. mit Fabienne Liptay (Hgg.): Immersion in the Visual Arts and Media, Amsterdam / New York 2015.

Zus. mit Matteo Burioni / Ulrich Pfisterer (Hgg.): Kunstgeschichten 1915. 100 Jahre Heinrich Wölfflin: Kunstgeschichtliche Grundbegriffe, Passau 2015.

Zus. mit Cathrin Klingsöhr-Leroy (Hgg.): Shades of black. Grafik der Nachkriegszeit, Kochel am See 2015.

Zus. mit Birgit Mersmann / Anna Minta / Mona Schieren (Hgg.): kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 43 (2) (Themenheft: Kunsttopografien globaler Migration).  

Ornamente, kein Verbrechen. Zur Malerei von Ergül Cengiz. In: Françoise Heitsch (Hg.): Ergül Cengiz. Flat Line, München 2015, S. 56-83.

Do München, Monachium, Münih! [Auf nach München, Monachium, Münih!]. In: Muzeum Okręgowe w Suwałkach (Hg.): Egzotyczna Europa. Kraj urodzenia na płótnach polskich monachijczyków, Suwałki 2015, S. 21-31.

Sprechen, Spielen, Verwandeln – Manifeste als Metamorphosen. Zu Julian Rosefeldts Manifesto. In: Australian Centre for the Moving Image (Hg.): Manifesto. Julian Rosefeldt, Melbourne 2015, S. 92-95.

Migrantin Europa. Wandernde Akteure und künstlerische Kartierungen. In: Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich (Hgg.): Europa. Die Zukunft der Geschichte, Zürich 2015, S. 46-53.

My Home Away from Home: Artistic Reflections on Immigration to Germany. In: Sten Putz Moslund / Anne Ring Petersen / Moritz Schramm (Hgg.): The Culture of Migration. Politics, Aesthetics and Histories, London / New York 2015, S. 289-308.

Blixens weiße Kleider und der postmoderne Safari-Look. Filmkostüme für Out of Africa. In: Film-Konzepte 40/2015, S. 27-43.

Places of Gastarbeiter. Stadt, Migration und Fotografie der 1970er und 1980er Jahre. In: dies. / Birgit Mersmann / Anna Minta / Mona Schieren (Hgg.): kritische berichte. Zeitschrift für Kunst- und Kulturwissenschaften 43 (2) (Themenheft: Kunsttopografien globaler Migration), S. 5-15.

Zeki Faik Izers "Inkilap Yolunda". Ein politisches Programmbild. In: Kristin Marek / Martin Schulz (Hgg.): Kanon Kunstgeschichte. Einführung in Werke, Methoden, Epochen, Bd. 3: Moderne, Paderborn 2015, S. 323-340.

Hoca am Bosporus. Clemens Holzmeister und seine türkischen Schüler. In: Archiv für Baukunst / Christoph Hölz (Hgg.): Gibt es eine Holzmeister-Schule? Clemens Holzmeister (1886-1983) und seine Schüler, Innsbruck 2015, S. 185-202.

Kreative Liaisons in Paris. Interferenzen von Mode, Kunst und Fotografie bei Paul Poiret und Elsa Schiaparelli. In: Rainer Wenrich (Hg.): Die Medialität der Mode. Kleidung als kulturelle Praxis. Perspektiven für eine Modewissenschaft, Bielefeld 2015, S. 147-165.

Im Spiegel der Kamera. Fotografische (Selbst-)Inszenierungen der Dichterin Else Lasker Schüler. In: Hajo Jahn (Hg.): Der blaue Reiter ist gefallen. Else Lasker-Schüler-Jubiläumsalmanach, Wuppertal 2015, S. 278-293.

Scheitern und Bestehen in der Fremde. Deutschsprachige Künstler im britischen Exil nach 1933. In: Uwe Fleckner / Maike Steinkamp / Hendrik Ziegler (Hgg.): Migration – Reise – Exil. Der Künstler in der Fremde, Berlin / Boston 2015, S. 265-281.

Marija Đokić

Ðorđe Stratimirović (1822-1908). Eine Selbstverortung im Imperium. In: Martin Aust / Frithjof Benjamin Schenk (Hgg.): Imperial Subjects. Autobiographische Praxis in den Vielvölkerreichen der Romanovs, Habsburger und Osmanen im 19. und frühen 20. Jahrhundert, Wien / Köln / Weimar 2015, S. 255-290.

Raoul Eshelman

O nutnosti psaní literárních dějin i po konci dějin. In: Slovo a Smysl 12 (23), S. 94-104.

Hans van Ess

Zus. mit Olga Lomová / Dorothee Schaab-Hanke (Hgg.): Views from Within, Views from Beyond. Approaches to the Shiji as an Early Work of Historiography, Wiesbaden 2015.

The Friends of Sima Tan and Sima Qian. In: ders. / Olga Lomová / Dorothee Schaab-Hanke (Hgg.): Views from Within, Views from Beyond. Approaches to the Shiji as an Early Work of Historiography, Wiesbaden 2015, S. 67-77.

Zus. mit Olga Lomová / Dorothee Schaab-Hanke: Introduction. In: ders. / Olga Lomová / Dorothee Schaab-Hanke (Hgg.): Views from Within, Views from Beyond. Approaches to the Shiji as an Early Work of Historiography, Wiesbaden 2015.

Mengzi 3B9 und die Unzufriedenheit mit dem Recht der Han. In: Bochumer Jahrbuch zur Ostasienforschung 38/2015, S. 225-244.

The Late Western Han Historian Chu Shaosun. In: Michael Nylan / Griet Vankeerberghen (Hgg.): Chang’an 26 BCE. An Augustan Age in China, Seattle / London 2015, S. 477-504.

Sinomarxismus und Konfuzianismus: Ein dialektisches Verhältnis. In: Harro von Senger / Marcel Senn (Hgg.): Maoismus oder Sinomarxismus?, Stuttgart 2015, S. 55-74.

Hou Han shu. In: Cynthia L. Chennault / Keith N. Knapp / Alan J. Berkowitz / Alan Dien (Hgg.): Early Medieval Chinese Texts. A Bibliographical Guide, Berkeley 2015, S. 112-118.

Strafe und Strafandrohung im alten China. In: Zeitschrift für Altorientalische und Biblische Rechtsgeschichte 21/2015, S. 177-184.

David Franz

Angewandte Geschichte und Public History: Chancen und Herausforderungen für die Geschichtswissenschaft. In: Erinnerungskulturen. Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 16.07.2015, http://erinnerung.hypotheses.org/371.

Boris Ganichev

zus. mit Michael Störk: Tagungsbericht. The Political Cult of the Dead in the Ukraine. Traditions and Dimensions from Soviet Times to Today, 09.07.-11.07.2015 in München. In: H-Soz-Kult, 08.09.2015, http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6148.

Tobias Grill

Rabbis as Agents of Modernization in Ukraine, 1840-1900. In: Martin Schulze Wessel / Frank Sysyn (Hgg.): Religion, Nation, and Secularization in Ukraine, Edmonton / Toronto 2015, S. 61-81.

Herzl, Theodor. In: Dale C. Allison u.a. (Hgg.): Encyclopedia of the Bible and Its Reception, Sp. 955-959.

Gerhard Grüßhaber

Zus. mit Sevil Özçalık: "Frank, Fresh, Frish, Free" at the Bosphorus? Selim Sırrı and the German Model of Youth Mobilization in the late Ottoman State, 1908-1918. In: Middle East Critique 24 (4), S. 375-388.

Maren Hachmeister

Československý červený kříž (ČSČK) jako příklad sebeorganizace v socialismu? In: České, slovenské a československé dějiny dvacátého století 10/2015.

Peter Hallama

Nationale Helden und jüdische Opfer. Tschechische Repräsentationen des Holocaust, Göttingen 2015.

Aage Hansen-Löve

Über das Vorgestern ins Übermorgen. Neoprimitivismus in Wort- und Bildkunst der russischen Moderne, Paderborn 2015.

Vladimir Markov, Iskusstvo negrov. In: Matteo Burioni / Burcu Dogramaci / Ulrich Pfisterer (Hgg.): Kunstgeschichten 1915. 100 Jahre Heinrich Wölfflin: Kunstgeschichtliche Grundbegriffe, Passau 2015, S. 57-60.

Metamorfozy muz: ot mifo- do metapoetiki. In: Antropologija kul’tury 5/2015, S. 161-180.

Eine versunkene Ikone Altrusslands. Die Altgläubigen – Musorgskijs Chovanščina und die Medici Moskaus. In: Elena Graf / Imke Mendoza / Barbara Sonnenhauser (Hgg.): Dekonstruktion und Konstruktion. Zwischen Sprach- und Literaturwissenschaft. Festschrift für Ulrich Schweier zum 60. Geburtstag, München u.a. 2015, S. 73-79.

Evolution vs. Genese: Vom Kampf ums Überleben der literarischen Gattung zum Recycling. In: kultuRRevolution 68/2015, S. 40-47.

Der Autor als Täter – Hiobsbotschaften. In: Marion Hirte / Thomas Jacobsen / Julian Klein / Martin von Koppenfels (Hgg.): Infame Perspektiven. Grenzen und Möglichkeiten von Performativität und Imagination, Berlin 2015, S. 76-99.

Guido Hausmann

Babyn Jar: Sowjetische und postsowjetische Kontroversen um einen Gedenkort in Kiew von 1945 bis heute. In: Stephan Schaede / Rebecca Brouwer (Hgg.): Vom angemessenen Umgang mit Gedenkorten. Aufgaben einer zeitgemäßen Erinnerungspolitik, Rehberg-Loccum 2015, S. 21-31.

Helena Holzberger

Zus. mit Mara Matičević: Tagungsbericht. Cultural Hegemonies in Spaces of Diversity: Second Annual Conference of the Graduate School for East and Southeast European Studies, 07.05.-09.05.2015 in Regensburg. In: H-Soz-Kult, 02.10.2015, http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6190.

Friederike Kind-Kovács

Voices, letters, and literature through the Iron Curtain: exiles and the (trans)mission of radio in the Cold War. In: Linda Risso (Hg.): Radio Wars: Broadcasting During the Cold War, New York 2015, S. 193-219 (Nachdruck einer Sonderausgabe).

Zus. mit Jessie Labov (Hgg.): Samizdat, Tamizdat and Beyond. Transnational media during and after socialism, New York 2013 (Paperback-Ausgabe 2015).

Walter Koschmal

(Hg.) Bedřich Fritta: Für Tommy zum dritten Geburtstag in Theresienstadt, Regensburg 2015.

Verzweifeltes Hoffen in Theresienstadt: Frittas Zeichenbuch für Tommy. In: ders. (Hg.): Bedřich Fritta. Für Tommy zum dritten Geburtstag in Theresienstadt, Regensburg 2015, S. 109-127.

Henner Kropp

Halfway around the World. Russian America as a Part of the Russian Empire. In: Global Humanities. Studies in Histories, Cultures, and Societies 1/2015, S. 13-23.

Björn Lemke

Zwischen zentrifugalen und zentripetalen Kräften. Ökonomische Integration in der Habsburgermonarchie. In: Gerhard Ambrosius / Christian Henrich-Franke / Cornelius Neutsch (Hgg.): Föderalismus in historisch vergleichender Perspektive, Bd 2: Föderale Systeme: Kaiserreich – Donaumonarchie – Europäische Union, Baden-Baden 2015, S. 169-195.

Wirtschaftliche Integration, sozioökonomische Ungleichheit und dualistische Verfassung. In: Historische Sozialkunde 45 (2), S. 26-30.

Hannah Maischein

Augenzeugenschaft, Visualität, Politik. Polnische Erinnerungen an die deutsche Judenvernichtung, Göttingen 2015.

Ekaterina Makhotina

Zus. mit Ekaterina Keding / Włodzimierz Borodziej / Etienne François / Martin Schulze Wessel (Hgg.): Krieg im Museum. Präsentationen des Zweiten Weltkriegs in Museen und Gedenkstätten des östlichen Europa, Göttingen 2015.

Mara Matičević

A ‘Return’ of the Subject in Zadie Smith’s "White Teeth". In: Current Objectives of Postgraduate American Studies 16 (2), http://copas.uni-regensburg.de/article/view/244.

Zus. mit Andreas Hölzl / Matthias Klumm / Thomas Scharinger / Johannes Ungelenk / Nora Zapf (Hgg.): Politik der Metapher, Würzburg 2015.

Zus. mit Helena Holzberger: Tagungsbericht. Cultural Hegemonies in Spaces of Diversity: Second Annual Conference of the Graduate School for East and Southeast European Studies, 07.05.-09.05.2015 in Regensburg. In: H-Soz-Kult, 02.10.2015, http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6190.

Irina Morozova

On the causes of socialism's deconstruction: conventional debates and popular rhetoric in present Kazakhstan and Mongolia. In: Uwe Bläsing / Victoria Arakelova / Matthias Weinreich (Hgg.): Studies on Iran and the Caucasus, Leiden 2015, S. 551-576.

The year 1989: southern "peripheries" of the Soviet Union at the time of perestroika. In: Ulf Engel / Frank Hadler / Matthias Middell (Hgg.): 1989 in a global perspective, Leipzig 2015, S. 151-176.

Marek Nekula

Zus. mit Kateřina Šichová / Jana Valdrová (Hgg.): Bilingualer Sprachvergleich und Typologie: Deutsch – Tschechisch, Tübingen 2013.

Zus. mit Petr Karlík / Jana Pleskalová (Hgg.): Nový encyklopedický slovník češtiny online, Prag 2015 sowie online, http://www.czechency.org.

Zus. mit Christoph Marx: Constructing a cross-border space through semiotic landscapes: A case study of a German-Czech organization. In: Mikko Laitinen / Anastassia Zabrodskaja (Hgg.): Dimensions of Sociolinguistic Landscapes in Europe: Materials and Methodological Solutions, Berlin 2015, S. 149-168.

Karel Sabina in Max Brods Vermittlung: Subjektebenen in Narration alias Hinterfragung von Täter- und Verschränkung von Opfernarrativen. In: Steffen Höhne / Anna-Dorothea Ludwig / Julius H. Schoeps (Hgg.): Max Brod (1884-1968). Die Erfindung des Prager Kreises. Wien / Köln / Weimar 2015, S. 272-288.

Franz Zacharias Römischs Felsen-Pantheon in Kleinskal. In: brücken – Germanistisches Jahrbuch Tschechien Slowakei 22 (1-2), S. 297-313.

Riccardo Nicolosi

Myslennye ėksperimenty v literature. Kontrafaktual'naja argumentacija v "Russkich nočach" V. Odoevskogo. In: Wiener Slawistischer Almanach 76/2015, S. 55-66.

Ot sostovitelja. In: Novoe literaturnoe obozrenie 132/2015, S. 182-186.

Ėksperimenty s ėksperimentami: Ėmil’ Zolja i russkij naturalizm. In: Novoe literaturnoe obozrenie 134/2015, S. 202-220.

Die Infantilisierung der Erinnerung. Vladimir Putins Gedächtnistext "Das Leben ist so einfach und grausam". In: Erinnerungskulturen. Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 02.06.2015, https://erinnerung.hypotheses.org/204.

Slavistische Literaturwissenschaft an der LMU München. In: Bulletin der deutschen Slavistik 21/2015, S. 89-92.

Apokalipsis perenaselenija. Političeskaja ėkonomika i myslennye ėksperimenty u T. Mal'tusa i V. Odoevskogo. In: Novoe literaturnoe obozrenie 132/2015, S. 187-200.

Jacqueline Nießer

Der Kampf der Erinnerungen war gestern, oder wie sich Erinnerungskultur gegen den Strich denken lässt. In: Erinnerungskulturen. Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 29.4.2015, http://erinnerung.hypotheses.org/55.

Jana Osterkamp

(Hg.): Historische Sozialkunde. Geschichte – Fachdidaktik – Politische Bildung 2/2015 (Sonderheft: Vielfalt und Verteilung. Regionale, nationale und konfessionelle Verteilungsfragen in Europa).

Zur Geschichte von „Vielfalt und Verteilung“. Einleitung. In: Historische Sozialkunde. Geschichte – Fachdidaktik – Politische Bildung 2/2015, S. 2-3.

Föderale Vielfalt und fiskalische Verteilung. In: Historische Sozialkunde. Geschichte – Fachdidaktik – Politische Bildung 2/2015, S. 22-25.

Föderale Schwebelage. Die Habsburgermonarchie als politisches Mehrebenensystem. In: Gerhard Ambrosius / Christian Henrich-Franke / Cornelius Neutsch (Hgg.): Föderalismus in historisch vergleichender Perspektive, Bd 2: Föderale Systeme: Kaiserreich – Donaumonarchie – Europäische Union, Baden-Baden 2015, S. 197-219.

Patricia Pfeifer

Subjektive Historiographie. Die ungarische Filmemacherin Márta Mészáros und ihre Tagebuch-Trilogie (1982-1990). In: Zeithistorische Forschungen 12 (1), S. 176-187.

White God – Kornél Mundruczó. In: Filmbulletin. Zeitschrift für Film und Kino 5/2015, S. 25-26.

Andreas Renner

Das zweite Ende des Zweiten Weltkriegs: Hiroshima 1945-2015. In: Erinnerungskulturen. Erinnerung und Geschichtspolitik im östlichen und südöstlichen Europa, 15.08.2015, https://erinnerung.hypotheses.org/553.

Čaadaevs zweiter Ellenbogen. Eine „asiatische Wende“ für die Geschichte Russlands? In: Osteuropa 5-6/2015, S. 1-15.

Zus. mit Sören Urbansky: Zeichen der Zeit: Europas Osten in Fernost. In Osteuropa 5-6/2015, www.osteuropa.dgo-online.org/hefte/2015/5-6/.

Zus. mit Isabelle de Keghel (Hgg.): Fotogeschichte Nr. 136/2015 (Themenheft: Fotografie in Russland und in der Sowjetunion).

Evelyn Schulz

Tschernobyl und Fukushima: Vom Versagen des Sozialismus zum Menetekel für Japan. In: Osteuropa 5-6/2015, S. 207-227.

Martin Schulze Wessel

Zus. mit Martin Brusis / Joachim Ahrens (Hgg.): Politics and Legitimacy in Postsoviet Eurasia, London 2015.

Zus. mit Kristina Kaiserova / Eduard Niznansky (Hgg.): Religion und Nation. Tschechen, Deutsche und Slowaken im 20. Jahrhundert, Essen 2015.

Zus. mit Franziska Davies / Michael Brenner (Hgg.): Jews and Muslims in the Russian Empire and the Soviet Union, Göttingen 2015.

Zus. mit Frank Sysyn (Hgg.): Religion, Nation, and Secularization in Ukraine, Edmonton / Toronto 2015.

Zus. mit Ekaterina Makhotina / Ekaterina Keding / Włodzimierz Borodziej / Etienne François (Hgg.): Krieg im Museum. Präsentationen des Zweiten Weltkriegs in Museen und Gedenkstätten des östlichen Europa, Göttingen 2015.

Mark Spoerer

Agricultural protection and support in the European Economic Community, 1962-92: rent-seeking or welfare policy? In: European Review of Economic History 19, S. 195-214.

Forced Labour in Nazi-occupied Europe, 1939-1945. In: Marcel Boldorf / Tetsuji Okazaki (Hgg.): Economies under Occupation. The Hegemony of Nazi Germany and Imperial Japan in World War II, London / New York, S. 73-85.

Praca przymusowa pod znakiem swastyki. Cudzoziemscy robotnicy, jeńcy wojenni i więźniowie w Niemczech i okupowanej Europie w latach 1939-1945. Gdańsk 2015.

Arnošt Štanzel

Dams – Development Or Delusion? In: Digital Development Debates 14/2015.

Margit Szöllösi-Janze

Zus. mit Sarah Panter / Johannes Paulmann: Mobility and Biography: Methodological Challenges and Perspectives. In: European History Yearbook 16/2015, S. 1-14.

Der Lichthof. Über die Aneignung eines universitären Raums in Weimarer Republik und Nationalsozialismus. In: Claudius Stein (Hg.): Domus Universitatis. Das Hauptgebäude der LMU 1835–1911–2011, München 2015, S. 123-142.

Berenika Szymanski-Düll

Strategies of Protest from Wroclaw. The Orange Alternative or The Riot of the Gnomes. In: Journal of Urban History 4/2015, S. 665-678.

Zus. mit Wolf Dieter Ernst / Nora Niethammer / Anno Mungen (Hgg.): Sound und Performance: Positionen – Methoden – Analysen, Würzburg 2015.

Zus. mit Wolf Dieter Ernst / Nora Niethammer / Anno Mungen: Inszeniertes Hören. Sound und Performance im Spiegel der Disziplinen. In: dies. / Wolf Dieter Ernst / Nora Niethammer / Anno Mungen (Hgg.): Sound und Performance. Positionen – Methoden – Analysen, Würzburg 2015, S. 13-34.

"Die grüne Krähe" und das Unvernehmen über die Aufteilung des Sinnlichen. In: dies. / Wolf Dieter Ernst / Nora Niethammer / Anno Mungen (Hgg.): Sound und Performance. Positionen – Methoden – Analysen, Würzburg 2015, S.229-240.

Katalin Tóth

"Memento 1944". Opferdiskurs der Ungarn in der Vojvodina. In: Münchner Beiträge zur Volkskunde 42/2015, S. 337-352.

Jasper Trautsch

Von der ‚Mitte‘ in den ‚Westen‘ Europas: Die räumliche Neuverortung Deutschlands auf den kognitiven Landkarten nach 1945. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 63 (7/8), S. 647-666.

Who’s Afraid of China? Neo-Conservative, Realist and Liberal-Internationalist Assessments of American Power, the Future of ‚the West‘ and the Coming New World Order. In: Global Affairs 1 (3), S. 235-245.

Mercy Otis Warren (1728-1814). In: Merril D. Smith (Hg.): The World of the American Revolution. A Daily Life Encyclopedia, Bd. 1, Santa-Barbara 2015, S. 68-71.

Beer and Ale. In: Merril D. Smith (Hg.): The World of the American Revolution. A Daily Life Encyclopedia, Bd. 1, Santa-Barbara 2015, S. 316-319.

Rum. In: Merril D. Smith (Hg.): The World of the American Revolution. A Daily Life Encyclopedia, Bd. 1, Santa-Barbara 2015, S. 368-370.

Whiskey. In: Merril D. Smith (Hg.): The World of the American Revolution. A Daily Life Encyclopedia, Bd. 1, Santa-Barbara 2015, S. 384-387.

The Transatlantic Drift and the Reinvention of Europe: West German Labor Unions’ Perception of America in the 1980s. In: Jan Hansen / Christian Helm / Frank Reichherzer (Hgg.): Making Sense of the Americas: How Protest Related to America in the 1980s and Beyond, Frankfurt am Main 2015, S. 267-291.

Andrey Vozyanov

Вернуть городу вечер: поздние трамваи и тактическая логистика в Ростове-на-Дону [Bring the city’s evening back: late evening tramways and tactical logistics in Rostov-on-Don]. In: Partizaning.org, 02.07.2015, http://partizaning.org/?p=11120.

Куда ушли мелодии вместо гудков: территории слуха в саундскейпе социальных медиа [Where the ringbacktones have gone? Hearing's territories in soundscape of social media]. In: Неприкосновенный запас 4 (102).

Infrastructures in Trouble: The operation of Donbas’ tramway and trolleybus networks under warfare. In: T2M – International Association for the History of Transport, Traffic and Mobility, März 2015, http://t2m.org/newsletter/view-from-the-street/the-operation-of-donbas-tramway-and-trolleybus-networks-under-warfare/.

Martin Zückert

Staatliche Erschließungspolitik in einer peripheren Gebirgsregion. Die slowakischen Karpaten. In: Danubiana Carpathica 8 (55), S. 107-124.

Kontinuitäten und Transformationen kulturwissenschaftlicher Forschung zum östlichen Europa. Das Beispiel der sudetendeutschen Volkskunde. In: Reinhard Johler / Heinke Kalinke / Christian Marchetti (Hgg.): Volkskundlich-ethnologische Perspektiven auf das östliche Europa. Rückblicke – Programme – Vorausblicke, München 2015, S. 57-71.