Ich habe einen Studienabschluss in einem Fach, das nicht zu den Disziplinen der Graduiertenschule zählt. Kann ich mich dennoch bewerben?

Gegebenenfalls können Hochschulabschlüsse in Fächern, die den an der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien vertretenen Fächern verwandt sind, anerkannt werden. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass das Dissertationsprojekt in das Forschungsprofil der Graduiertenschule passt und in einem an der Graduiertenschule vertretenen Fach verfasst wird.

Bitte prüfen Sie zur Anrechnung von Kompetenzen und Studienleistungen im Ausland auch die für das an der Graduiertenschule vertretende Äquivalenz-Fach gültige Promotionsordnung der Ludwig-Maximilians-Universität München bzw. der Universität Regensburg: 

Zuletzt aktualisiert am 13.06.2017 von Marie Grünter.

Zurück