Muss ich mich als Promotionsstudent/in an der LMU München bzw. an der Universität Regensburg einschreiben?

Ja, um an der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert werden zu können, muss alle Promovierenden dort mindestens ein Jahr lang als Promotionsstudent/in immatrikuliert gewesen sein. Bitte beachten Sie die jeweils für ihr Fach gültige Promotionsordnung (für Geisteswissenschaften bzw. für Sozialwissenschaften) und das Informationsblatt "Das Promotionsstudium an der LMU" (pdf, 92KB).

In Regensburg ist eine Einschreibung nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen. Bitte beachten Sie auch hier die entsprechenden Bestimmungen in den entsprechenden Promotionsordnungen (für die Philosophischen Fakultäten bzw. die Juristische Fakultät).

Zuletzt aktualisiert am 26.06.2017 von Kathrin Linnemann.

Zurück