Welchen Doktortitel kann ich an der Graduiertenschule erwerben?

In den meisten an der Graduiertenschule vertretenen, geisteswissenschaftlichen Fächern wird mit der Promotion der akademische Titel eines/einer "Dr. phil." erworben. Das schließt auch kulturanthropologische Arbeiten ein, die an der Universität Regensburg betreut werden.

Im Fach Soziologie wird an der LMU München der Titel "Dr. rer. soc." verliehen.

Im Fach "Öffentliches Recht" kann an der Universität Regensburg der Titel eines/einer "Dr. iur." erworben werden. Voraussetzung dafür ist ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Staatsexamen; Ausnahmen sind unter Umständen möglich (siehe §5,2 der Promotionsordnung der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Regensburg).

Zuletzt aktualisiert am 26.06.2017 von Marie Grünter.

Zurück