Srebrenica: Die Erinnerung kommt an die Oberfläche

15.07.2015 (08:27)

Ger Duijzings im Gespräch mit Miriam Rossius

Am 11. Juli 2015 gab Ger Duijzings, Mitglied der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Regensburg, Miriam Rossius vom Deutschlandradio Kultur ein Interview zur Erinnerung an das Massaker von Srebrenica vor 20 Jahren.

20 Jahre nach dem Völkermord in Srebrenica sieht Duijzings die Aufarbeitung noch nicht abgeschlossen. Dabei drohe angesichts aktueller Konflikte wie in der Ukraine der Jugoslawien-Krieg in Vergessenheit zu geraten.

Interview (auch zum Nachhören)

Zurück