Podium zur Entstehung der Tschechoslowakei vor 100 Jahren in Berlin

20.09.2018 (08:16)

Jana Osterkamp moderiert Diskussionsrunde der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission

Anlässlich des 100. Jubiläums der Gründung der Tschechoslowakei wird Dr. Jana Osterkamp, Postdoc am Collegium Carolinum und der Graduiertenschule, heute Abend in Berlin eine Podiumsdiskussion zu den historischen Aspekten der Entstehung der Tschechoslowakei moderieren.

An der von der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission organisierten Diskussion werden Prof. Dr. Miloš Řezník, der Direktor des Deutschen Historischen Institut Warschau, Prof. Dr. Frank Hadler, Fachkoordinator Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und Projektleiter am Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) sowie Dr. Dušan Kováč vom Institut für Geschichte der Slowakischen Akademie der Wissenschaften teilnehmen.

Das Podium findet im F.A.Z. Atrium Berlin statt und ist Bestandteil einer gemeinsamen Veranstaltung zur Entstehung der Tschechoslowakei, die von den Botschaften der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, dem Slowakischen Institut und dem Tschechischen Zentrum in Berlin ausgerichtet wird.

Zurück