Ronald G. Suny Gastwissenschaftler in München

12.07.2016 (13:09)

US-Historiker im Juli und August 2016 Visiting Research Fellow der Graduiertenschule

Im Juli und August 2016 ist der renommierte Osteuropahistoriker Prof. Ronald Grigor Suny, Ph.D. als Gastwissenschaftler der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in München tätig. Suny ist William H. Sewell Jr. Distinguished University Professor of History an der University of Michigan und emeritierter Professor für Politikwissenschaft und Geschichte der University of Chicago.

Professor Suny beschäftigt sich insbesondere mit der Geschichte des Russischen Reichs, Armeniens und des Kaukasus. Arbeitsschwerpunkte sind Fragen des Nationalismus, ethnische Konflikte und die Genozidforschung.

Momentan arbeitet Suny an einer zweibändigen Biografie über Josef Stalin sowie an einer Geschichte Russlands mit dem Titel "Russia’s Empires" (in Co-Autorschaft). In einer Veranstaltung der Reihe "Kolloquium" der Graduiertenschule sprach er Anfang Juli über "Russia's Empires: Understanding the History of Russia and the USSR Through an Imperial Lens".

Zurück