Veranstaltungen von Kooperationspartnern und anderen Einrichtungen

Zu der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien gehören sieben außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie die eingebundenen Lehrstühle an beiden Hochschulen. Ihre Veranstaltungen sowie weitere Veranstaltungen in München und Regensburg zum östlichen Europa sind hier gelistet.

Aktuelle Termine

21.09.2017 (21.09.2017 16:00 - 23.09.2017 13:00)

[Konferenz Regensburg] "Regimewechsel und Eigentumsregimes: Polen und seine Nachbarn im 20. Jahrhundert"

Vom 21. September bis 23. September 2017 beschäftigt sich in Regensburg eine Tagung mit dem Thema "Regimewechsel und Eigentumsregimes: Polen und seine Nachbarn im 20. Jahrhundert", die die Regensburger Hochschullehrerin Natali Stegmann gemeinsam mit der Kommission für die Geschichte der Deutschen in Polen organisiert.

Weiterlesen …

27.09.2017 (27.09.2017 - 28.09.2017)

[Workshop] "Firms in Late and Post-Socialism. State control, Management and the Shop‐floor in Transformation" (Pula, Kroatien)

On September 27, 2017, the workshop „Firms in Late and Post-Socialism. State control, Management and the Shop‐floor in Transformation“ will take place at the Philosophical Faculty of the University of Pula. It is organized by the joint project "Transformation from below", which is carried out by the Institute for East European History at the University of Vienna and the Institute for East and Southeast European Studies in Regensburg. The workshop is hosted in cooperation with the Graduate School for East and Southeast European Studies and the Juraj Dobrila University of Pula.

Weiterlesen …

26.10.2017 (26.10.2017 - 29.10.2017)

[Jahrestagung Collegium Carolinum] Der Prager Frühling als Laboratorium einer neuen Gesellschaft

Vom 26. bis 29. Oktober 2017 widmet sich die Jahrestagung des Collegium Carolinum dem "Prager Frühling als Laboratorium einer neuen Gesellschaft". Sie findet statt in Kooperation mit der Graduiertenschule für Ost- und
Südosteuropastudien München-Regensburg und dem Ústav pro soudobé dejiny AV CR, Praha. Tagungsort ist Bad Wiessee.

Weiterlesen …

02.11.2017 (02.11.2017 - 04.11.2017)

[Konferenz] VIII. Internationale virtuelle Konferenz der Ukrainistik: "Dialog der Sprachen – Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht"

Das Institut für Slavische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und das forumNET.Ukraine laden ein zur VIII. Internationalen virtuellen Konferenz der Ukrainistik "Dialog der Sprachen – Dialog der Kulturen. Die Ukraine aus globaler Sicht", die vom 2. bis 4. November 2017 stattfinden wird.

Weiterlesen …

14.12.2017 (20:00 - 22:00)

[Podium München] Das Historische Quartett IV im Literaturhaus München

Am 14. Dezember 2017 findet ab 20 Uhr im Literaturhaus München die vierte Runde der Reihe "Die Gegenwart der Geschichte – Das Historische Quartett" statt. Das "Historische Quartett" bewertet, kritisiert und empfiehlt – gerne auch kontrovers: Es diskutieren die Historiker Prof. Dr. Andreas Wirsching (Institut für Zeitgeschichte), Prof. Dr. Martin Schulze Wessel (Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien/LMU München), Prof. Dr. Ute Daniel (TU Braunschweig) und als Gast die Journalistin und Publizistin Mariam Lau (Politische Korrespondentin im Hauptstadtbüro der Wochenzeitung "Die Zeit").

Weiterlesen …

Archiv