Workshop

Die Graduiertenschule bietet Kurse zur Vermittlung fachübergreifender und forschungspraktischer Kompetenzen sowie wissenschaftliche Workshops an.

Aktuelle Termine

23.11.2017 (23.11.2017 - 24.11.2017)

[Tagung München] "Wege der Transition / der Transformation. Lokale Gemeinschaften in Südosteuropa im Übergang zu Nationalstaaten nach dem Ersten Weltkrieg"

Vom 23. bis 24. November 2017 veranstalten das Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, das Politikatörténeti intézet, die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien und das Collegium Carolinum in München die Tagung "Wege der Transition / der Transformation. Lokale Gemeinschaften in Südosteuropa im Übergang zu Nationalstaaten nach dem Ersten Weltkrieg".

Weiterlesen …

14.12.2017 (14.12.2017 - 15.12.2017)

[Workshop Regensburg] "Localizing Jewish Literatures in Eastern Europe"

Vom 14. bis 15. Dezember 2017 veranstaltet die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien in Kooperation mit der Professur für Slavisch-Jüdische Studien an der Universität Regensburg den Workshop "Localizing Jewish Literatures in Eastern Europe". Geleitet wird der Workshop von Principal Investigator Prof. Dr. Sabine Koller.

Weiterlesen …

Archiv