Prof. Yuri Slezkine, PhD

Gastprofessor an der LMU München im "LMU-UCB Research in the Humanities"-Programm, Januar – April 2018

Jane K. Sather Professor of History der University of California Berkeley

Yuri Slezkine ist Jane K. Sather Professor of History der University of California Berkeley (UCB) und Direktor des Berkeley Program in Eurasian and East European Studies am Institute of Slavic, East European, and Eurasian Studies (ISEEES). Im Rahmen des "LMU-UCB Research in the Humanities"-Programms absolviert er von Januar bis April 2018 einen Forschungsaufenthalt als Gastprofessor an der Ludwig-Maximilians-Universität München beziehungsweise der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien.

Slezkine hat an der Moskauer Lomonossow-Universität Portugiesisch studiert und arbeitete Ende der 1970er Jahre als Übersetzer in Mosambik, später in Portugal. 1983 wanderte er in die USA aus und promovierte dort an der University of Texas at Austin. In seinen Veröffentlichungen befasst er sich mit verschiedenen Aspekten der russischen Geschichte, mit Minderheiten innerhalb Russlands und weltweit und besonders mit dem Judentum im 20. Jahrhundert. 2008 wurde Slezkine mit der Aufnahme in die American Academy of Arts and Sciences geehrt.

Projekte

German Communists in the House of Government

National Texts, National Bards, and Varieties of Nationalism

Publikationen (Auswahl)

  • The House of Government: A Saga of the Russian Revolution (Princeton: Princeton University Press, 2017).
  • The Jewish Century (Princeton: Princeton University Press, 2004).
  • In the Shadow of Revolution: Life Stories of Russian Women from 1917 to the Second World War, edited by Sheila Fitzpatrick and Yuri Slezkine (Princeton: Princeton UP, 2000).
  • Arctic Mirrors: Russia and the Small Peoples of the North(Ithaca: Cornell University Press, 1994).
  • "The USSR as a Communal Apartment, or How a Socialist State Promoted Ethnic Particularism," Slavic Review 53, no. 2 (Summer 1994): 414-452.
  • Between Heaven and Hell: The Myth of Siberia in Russian Culture, ed. by Galya Diment and Yuri Slezkine (New York: St. Martin's Press, 1993).

Kontakt

Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien
Ludwig-Maximilians-Universität München
Maria-Theresia-Straße 21
D-81675 München
Tel.: +49 (0)89 / 2180 - 9594

University of California Berkeley
College of Letters & Sciences
Department of History
2220 Dwinelle
Berkeley, CA 94720-2550
U.S.A.
 
Website (UC Berkeley)