Graduate School for East and Southeast European Studies
print


Breadcrumb Navigation


Content

Heléna Tóth (Bamberg)

"On the Shoulder of Giants: The Figure of the ‚Transatlantic Emigrant‘ in Historiography."

23.07.2020

Am 23. Juli 2020 heißt die Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien Dr. Helena Tóth in ihrem Regensburger Kolloquium willkommen. Sie wird einen Vortrag zum Thema "On the Shoulder of Giants: The Figure of the ‚Transatlantic Emigrant‘ in Historiography." halten.

Helena Tóth ist an der Universität Bamberg Akademische Rätin auf Zeit am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Historische Migrationsforschung und Geschichte von Ritualen in Mittel- und Osteuropa im 19. und 20. Jahrhundert. In ihrem aktuellen Buchprojekt „Leben und Tod im Kommunismus“ beschäftigt sie sich mit Ritualen in kommunistischen Gesellschaften.

Zeit: Donnerstag, 23. Juli 2020, 16:00-18:00 Uhr s.t.

Ort: Regensburg, Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, Landshuter Str. 4, Raum 017 (EG)

 

In Kooperation mit Leibniz WissenschaftsCampus (LWC)